Ressort: Software & IT

Studitemps wächst auf 94,7 Millionen Euro Umsatz

Studitemps wächst auf 94,7 Millionen Euro Umsatz

Studitemps wächst auf 94,7 Millionen Euro Umsatz
Mittwoch, 11. August 2021
VonAlexander Hüsing

Der Aufbau von Studitemps kostete bisher rund 28,7 Millionen Euro. Der Umsatz stieg in den vergangenen Jahren von 39,8 Millionen im Jahre 2016 auf zuletzt 94,7 Millionen. Für 2021 peilt das Unternehmen einen Umsatz in Höhe von 122 Millionen an.

“Ich bin kein Investor, der schnell den Stecker zieht”

“Ich bin kein Investor, der schnell den Stecker zieht”

“Ich bin kein Investor, der schnell den Stecker zieht”
Mittwoch, 11. August 2021
VonAlexander Hüsing

Wi Venture investiert ausschließlich in grüne Startups. “Mit Investitionen in Startups sind wir bei Wi Venture in der Lage, einen echten Impact zu erreichen”, sagt Gründer Matthias Willenbacher. Im Portfolio des Kapitalgebers befinden sich Jungfirmen wie Sono Motors, Tomorrow und Pottsalat.

Nuki sammelt 20 Millionen ein – Sony investiert in tigermedia – Urban Ground bekommt Millionensumme

Nuki sammelt 20 Millionen ein – Sony investiert in tigermedia – Urban Ground bekommt Millionensumme

Nuki sammelt 20 Millionen ein – Sony investiert in tigermedia – Urban Ground bekommt Millionensumme
Dienstag, 10. August 2021
VonTeam

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits, bietet werktäglich alle Deals des Tages. Heute geht es um Nuki, Urban Ground und AppNavi. Zudem füllt sich der dritte Fonds von Capnamic Ventures.

“Natürlich gab es Zeiten, in denen wir hart kämpfen mussten”

“Natürlich gab es Zeiten, in denen wir hart kämpfen mussten”

“Natürlich gab es Zeiten, in denen wir hart kämpfen mussten”
Dienstag, 10. August 2021
VonAlexander Hüsing

Das EarlyGame-Team hat ein Herz für Esports-Fans. “Wir haben innerhalb eines Jahres eine der führenden Plattformen im deutschsprachigen Raum aufgebaut. Aktuell sind wir knapp über 10 Kolleginnen und Kollegen”, sagt Gründer Fabian Furch.

5 neue Startups: kleiderly, Dearest, Captural, Naval Architect, mymudo

5 neue Startups: kleiderly, Dearest, Captural, Naval Architect, mymudo

5 neue Startups: kleiderly, Dearest, Captural, Naval Architect, mymudo
Dienstag, 10. August 2021
VonTeam

Es ist mal wieder Zeit für neue Startups! Hier wieder einige ganz junge Startups, die jeder kennen sollte. Heute stellen wir diese Startups vor: kleiderly, Dearest, Captural, Naval Architect und mymudo.

#EXKLUSIV Activant investiert in Workmotion – Balderton und La Famiglia setzen auf Arive – Picus investiert in Pectus Finance

#EXKLUSIV Activant investiert in Workmotion – Balderton und La Famiglia setzen auf Arive – Picus investiert in Pectus Finance

#EXKLUSIV Activant investiert in Workmotion – Balderton und La Famiglia setzen auf Arive – Picus investiert in Pectus Finance
Montag, 9. August 2021
VonTeam

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits, bietet werktäglich alle Deals des Tages. Heute geht es um Workmotion, Arive, Pectus Finance und Xayn sowie Delivery Hero und Deliveroo.

Insider #109: Workmotion – Pectus Finance – Qubit5 – Arive – Gorillas – Capnamic Ventures

Insider #109: Workmotion – Pectus Finance – Qubit5 – Arive – Gorillas – Capnamic Ventures

Insider #109: Workmotion – Pectus Finance – Qubit5 – Arive – Gorillas – Capnamic Ventures
Montag, 9. August 2021
VonTeam

Es ist wieder Insider-Tag: Die neue Podcast-Folge mit Sven Schmidt ist online! In der aktuellen Ausgabe geht es um: Workmotion, Pectus Finance, Qubit5, Arive, Gorillas, Deliveroo, Capnamic Ventures, Capmo und Xentral.

Go big or go home: Wie man als Startup das richtige Pricing findet

Go big or go home: Wie man als Startup das richtige Pricing findet

Go big or go home: Wie man als Startup das richtige Pricing findet
Montag, 9. August 2021
VonTeam

Gerade unerfahrene Gründer:innen erstellen ihre Preise, indem sie alle Kosten aufaddieren, dann ein bisschen was als Gewinn draufrechnen – und fertig. Beim Festlegen des Pricings geht es aber nicht nur darum, Kosten zu decken, es geht darum, herauszufinden, was das Produkt den Konsument:innen wert ist.

“Wir messen uns lieber an eingesparten Badewannen voll Wasser als am Umsatz”

“Wir messen uns lieber an eingesparten Badewannen voll Wasser als am Umsatz”

“Wir messen uns lieber an eingesparten Badewannen voll Wasser als am Umsatz”
Montag, 9. August 2021
VonAlexander Hüsing

Unter dem Namen Tenetrio bieten die drei Gründerinnen Sabrina Jaap, Ina Henkel und Katrin Figueroa insektenbasiertes Hundefutter an. “Unser fest gestecktes Ziel für 2022 ist es, profitabel zu werden”, sagt Gründerin Jaap.

+++ Gorillas – Mait – Exit Games – refurbed – ottonova – YT Industries – OceansApart – Zeitgold

+++ Gorillas – Mait – Exit Games – refurbed – ottonova – YT Industries – OceansApart – Zeitgold

+++ Gorillas – Mait – Exit Games – refurbed – ottonova – YT Industries – OceansApart – Zeitgold
Freitag, 6. August 2021
VonTeam

Es ist wieder Zeit für unseren #StartupTicker und somit für die wichtigsten Startup-Nachrichten der vergangenen Tage. Es geht unter anderem um Gorillas, Mait, Exit Games, refurbed, ottonova, YT Industries, OceansApart und Zeitgold.

DoorDash vor Einstieg bei Gorillas – ServiceNow übernimmt Swarm64 – Pliant bekommt Millionen

DoorDash vor Einstieg bei Gorillas – ServiceNow übernimmt Swarm64 – Pliant bekommt Millionen

DoorDash vor Einstieg bei Gorillas – ServiceNow übernimmt Swarm64 – Pliant bekommt Millionen
Freitag, 6. August 2021
VonTeam

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits, bietet werktäglich alle Deals des Tages. Heute geht es um Gorillas, Pliant, byways, Swarm64 und ServiceNow, sowie Lana Labs und Appian. Zudem geht Schenker Ventures an den Start.

Nordpreneur: 5 Tipps für Teilnehmer an Gründerwettbewerben

Nordpreneur: 5 Tipps für Teilnehmer an Gründerwettbewerben

Nordpreneur: 5 Tipps für Teilnehmer an Gründerwettbewerben
Freitag, 6. August 2021
VonTeam

Viele Start-up-Gründer*innen zögern, an Gründer-Wettbewerben teilzunehmen. Die Gründe sind z. B. Zweifel, ob eine Bewerbung vor der Unternehmensgründung möglich sei oder die Gründung zu lange zurückläge. Zudem befürchten Start-ups, bei einem Sieg müssten Unternehmensanteile abgegeben werden oder der Pitch sei zu kompliziert.

E.ON hält weiter 17,5 % an Thermondo

E.ON hält weiter 17,5 % an Thermondo

E.ON hält weiter 17,5 % an Thermondo
Freitag, 6. August 2021
VonAlexander Hüsing

Vor dem Einstieg von Brookfield hielten die Energiefirmen E.ON und Eneco noch rund 21 bzw. 9,3 % auf der Jungfirma. Nun ist nur noch E.ON an Bord, hält aber weiter 17,5 % am Unternehmen. Die Thermondo sind nun ebenfalls nicht mehr als direkte Anteilseigner an Bord.

“Ein Partner hat mittags eine halbe Flasche Whiskey getrunken”

“Ein Partner hat mittags eine halbe Flasche Whiskey getrunken”

“Ein Partner hat mittags eine halbe Flasche Whiskey getrunken”
Freitag, 6. August 2021
VonTeam

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Ich schaue morgens am Handy im Bett nach, ob etwas Spannendes über die Nacht eingetroffen ist. Danach gehe ich mindestens 30 Minuten duschen, für mich eine wichtige Zeit zum Nachdenken und den Tag vorzubereiten”, sagt August Ullrich von O’Donnell Moonshine.

Exit Games bekommt 50 Millionen – refurbed sammelt 54 Millionen ein – ottonova bekommt 40 Millionen ein

Exit Games bekommt 50 Millionen – refurbed sammelt 54 Millionen ein – ottonova bekommt 40 Millionen ein

Exit Games bekommt 50 Millionen – refurbed sammelt 54 Millionen ein – ottonova bekommt 40 Millionen ein
Donnerstag, 5. August 2021
VonTeam

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits, bietet werktäglich alle Deals des Tages. Heute geht es um Exit Games, refurbed, ottonova, Wirelane, Wonderz, _blaenk sowie Viantro und Doctari.

Aktuelle Stellenangebote

Alle