NRW.BANK – StartHub



Innovationsförderung: Volle Unterstützung für Durchstarter


Digitale Geschäftsideen, grüne Technologien und neue klimafreundliche Produkte und Dienstleistungen sind der Schlüssel für die Wirtschaft von morgen. Gründer und Startups, die an ihre Ideen glauben und Innovationen vorantreiben, verdienen gerade jetzt unsere volle Unterstützung. Wie wir in Nordrhein-Westfalen die Chancen der digitalen Wirtschaft gemeinsam nutzen und auch schwere Zeiten bestehen, erfährst du im Themenspecial der NRW.BANK.


#Anzeige Herzensprojekt aus Holz: Innovation heißt auch Nachhaltigkeit

Herzensprojekt aus Holz: Innovation heißt auch Nachhaltigkeit
Montag, 18. Mai 2020 ds-Team

Innovative Vorhaben verdienen Unterstützung – in guten wie in schlechten Zeiten. Das Kölner Startup Kerbholz erzählt, wie es um seinen Weg seit der Gründung in 2012 bestellt war, welche Hebel geholfen haben und was die aktuelle Lage für Folgen hat – denn die macht auch vor ihnen nicht Halt. Wie kleine und mittelständische Unternehmen jetzt handeln können, liest du hier.

#Hintergrund So tickt die aufstrebende Startup-Szene in NRW

So tickt die aufstrebende Startup-Szene in NRW
Dienstag, 7. Mai 2019 Alexander Hüsing

“NRW hat sich zu einem bedeutenden Startup-Standort in Deutschland entwickelt”, sagt Florian Nöll vom Startup-Verband. Der erste NRW Startup-Monitor (NRWSM) zeigt nun ganz gezielt die Stärken und Probleme der Startup-Szene im bevölkerungsreichsten deutschen Bundesland auf.

#Hintergrund NRW als ganz großes Vorbild: 6 Hochschulen werden Gründer-Hochburgen

NRW als ganz großes Vorbild: 6 Hochschulen werden Gründer-Hochburgen
Samstag, 19. Januar 2019 Sümeyye Algan

NRW macht sechs Hochschulen im Lande zu Gründerhochburgen. Die Ruhr-Uni Bochum etwa plant den Aufbau von spezifischen Fachinkubatoren – etwa zu den Themen Smart Systems, Materialien und Gesundheit. In Dortmund sollen etwa ein Maker- und ein Dataspace entstehen.

#Hintergrund Gründerstipendium.NRW: Hier gibt es die Kohle

Gründerstipendium.NRW: Hier gibt es die Kohle
Mittwoch, 25. Juli 2018 Alexander Hüsing

In NRW bekommen Gründer nun 1.000 Euro im Monat! deutsche-startups.de empfiehlt als Anlaufstelle, um die Kohle zu bekommen, insbesondere die Digital-Hubs in Aachen, Bonn, Düsseldorf, Köln, Münster und den Ruhr:Hub im wunderbaren Ruhrgebiet.