Aktuelle Meldungen

Alle
Für das LKA sind Startups eine gefährdete Zielgruppe

#Interview Für das LKA sind Startups eine gefährdete Zielgruppe

Freitag, 6. Dezember 2019 Sümeyye Algan

Kürzlich kamen Startups und das LKA zum Cyber Security Meetup zusammen. Im Anschluss haben wir mit Kriminaloberkommissar Andreas Arbogast über die Notwendigkeit von Sicherheitsmaßnahmen für Startups gesprochen. Sowohl für ihn als auch für das LKA Düsseldorf sind Startups eine gefährdete Zielgruppe.

#Zahlencheck Movinga reduziert Verlust auf 8,5 Millionen (Vorjahr: 12,9 Millionen)

Movinga reduziert Verlust auf 8,5 Millionen (Vorjahr: 12,9 Millionen)
Freitag, 6. Dezember 2019 Alexander Hüsing

Unter dem Strich steht bei Movinga für 2018 nur noch ein Jahresfehlbetrag in Höhe von 8,5 Millionen. Im Vorjahr waren es noch 12,9 Millionen und davor beachtliche 30,6 Millionen. Insgesamt kostete der Aufbau von Movinga bereits imposante 58,3 Millionen.

#StartupTicker “We are trying to save our company” – Keatz steckt mitten in der Krise

“We are trying to save our company” – Keatz steckt mitten in der Krise
Donnerstag, 5. Dezember 2019 ds-Team

“We’re in really bad weather”, sagt Keatz-Macher Paul Gebhardt zur derzeitigen Situation des Startups. Noch im Frühjahr dieses Jahres sammelte das Ghost Kitchen-Startup 12 Millionen Euro ein. Nun sucht die Jungfirma, die mehrere Marken betreibt, schon wieder nach neuen Investoren.

#DealMonitor 12 Millionen für Schnäppchen-Startup Global Savings Group – Alle Deals des Tages

12 Millionen für Schnäppchen-Startup Global Savings Group – Alle Deals des Tages
Donnerstag, 5. Dezember 2019 Sümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (05. Dezember), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Die Global Savings Group sichert sich in einer neuen Runde 12 Millionen Euro. Zu den Investoren gehören Holtzbrinck Ventures und Rocket Internet.

#StartupTicker Phytolinc kümmert sich um Mikroalgen

Phytolinc kümmert sich um Mikroalgen
Donnerstag, 5. Dezember 2019 Veronika Hüsing

Phytolinc, ein Spin-off der Universität zu Köln, entwickelt einen neuartigen Photobioreaktor zur Produktion von Mikroalgen. Aufgrund ihrer Inhaltsstoffe sind Mikroalgen ein gefragter Rohstoff in vielen Branchen, beispielsweise im Kosmetiksektor oder der Fischzucht.

#DealMonitor 7 fett finanzierte Startups, die wir im Blick behalten

7 fett finanzierte Startups, die wir im Blick behalten
Donnerstag, 5. Dezember 2019 Alexander Hüsing

In der millionenschweren Startup-Welt tummeln sich viele Neugründungen und Grownups, die mehr Aufmerksamkeit verdient haben. deutsche-startups.de präsentiert deswegen einmal wieder einige richtig heiße Startups, die viel mehr Menschen kennen sollten.

#StartupTicker #EXKLUSIV KI-Startup i2x kommt auf eine Bewertung von 32,7 Millionen

#EXKLUSIV KI-Startup i2x kommt auf eine Bewertung von 32,7 Millionen
Donnerstag, 5. Dezember 2019 ds-Team

i2x hilft Unternehmen dabei, mit seiner selbst entwickelten Spracherkennungstechnologie in Echtzeit komplexe Telefonate mit Kunden zu analysieren. UVC Partners, Holtzbrinck Ventures, btov Partners, Discovery Ventures und Co. investierten bereits in die junge Berliner Firma.

#Interview So will CollarCare den Startup-Spirit nach dem schnellen Exit bewahren

So will CollarCare den Startup-Spirit nach dem schnellen Exit bewahren
Donnerstag, 5. Dezember 2019 Alexander Hüsing

Das junge Startup CollarCare gehört jetzt zur Traditionsfirma Hunter. “Aufgrund der vorherigen Zusammenarbeit und der spannenden Perspektive war es für uns schnell klar, dass wir nicht nur einen Exit anstreben, sondern auch Teil der Hunter-Familie werden wollen”, sagt Mitgründer Lukas Tenge.

#DealMonitor Münchner Startup bobbie sichert sich siebenstelliges Investment – Alle Deals des Tages

Münchner Startup bobbie sichert sich siebenstelliges Investment – Alle Deals des Tages
Mittwoch, 4. Dezember 2019 Sümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (04. Dezember), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Das Münchner Startup für Baustoffhandel bobbie sichert sich durch primeCROWD eine siebenstellige Investition.

#CaptableCheck Drei Investoren halten 46,6 % der Homelike-Anteile

Drei Investoren halten 46,6 % der Homelike-Anteile
Mittwoch, 4. Dezember 2019 Alexander Hüsing

Twitter-Investor Spark Capital hält beriets rund 20,7 % der Homelike-Anteile. Spark Capital, Cherry Ventures, coparion und Co. – investierten zuletzt beachtliche 12 Millionen Euro in den Marktplatz für Business Apartments. Bereits 2014 gingen Dustin Figge und Christoph Kasper mit Homelike an den Start.