#Brandneu

5 neue Startups: Energyminer, taxlocater, Cognera, DailyStorytelling, Elsa & Emil

Es ist wieder Zeit für neue Startups! Hier einige ganz junge Startups, die jeder kennen sollte. Heute stellen wir diese Jungfirmen vor: Energyminer, taxlocater, Cognera, DailyStorytelling und Elsa & Emil.
5 neue Startups: Energyminer, taxlocater, Cognera, DailyStorytelling, Elsa & Emil
Montag, 15. Mai 2023VonTeam

deutsche-startups.de präsentiert heute wieder einmal einige junge Startups, die zuletzt, also in den vergangenen Wochen und Monaten, an den Start gegangen sind, sowie Firmen, die zuletzt aus dem Stealth-Mode erwacht sind. Übrigens: Noch mehr neue Startups gibt es in unserem Newsletter Startup-Radar.

Energyminer
Energyminer aus Inning am Ammersee, das von Chantel Niebuhr sowie den Invenox-Gründern Richard Eckl und Georg Walder gegründet wurde, kümmert sich um “Anlagen zur Stromerzeugung aus kinetischer Wasserkraft”. Dafür setzt das Unternehmen auf Mikrowasserkraftwerke.

taxlocater
Das Hamburger Startup taxlocater, das von der ehemaligen Steuerassistentin Helena Schneider gegründet wurde, positioniert sich als “Plattform für Steuerexpetise”. Die Jungfirma möchte insbesondere “Unternehmen und Spezialist:innen rund um Steuern” zusammenbringen. 

Cognera
Bei Cognera aus Berlin, gegründet von Vasif Gaffarov, dreht sich alles um Data Analytics. “Cognera is the missing link in reaching your data-driven goals. Cognera is the secure, fully-managed cloud data platform for SMBs. Our mission: make Data Analytics easy and accessible to all”, teilt das Team in eigener Sache mit.

DailyStorytelling
DailyStorytelling aus München, liefert “auf Knopfdruck Storytelling optimierte Social Media Texte, die verkaufen”. Das Team der Gründer Bernhard Kalhammer, Alexander Hachmann und Uwe von Grafenstein verspricht dabei: “Du hast einen Titel für eine Beitrag im Kopf? Perfekt. Füge noch zwei bis drei gewünschte Keywords hinzu und du erhältst deinen perfekten Text, der für die nötige Sichtbarkeit sorgt.”

Elsa & Emil
Mit Elsa & Emil aus Münster starten Anna Weber und Jan Weischer vom Familienunternehmen BabyOne ein Unternehmen für “nachhaltige, durchdachte Produkte” im Kndersegment. Zunächst setzt das D2C-Startup auf einen “Kinderwagen mit ergänzenden Accessoires”.

Tipp: In unserem Newsletter Startup-Radar berichten wir einmal in der Woche über neue Startups. Alle Startups stellen wir in unserem kostenpflichtigen Newsletter kurz und knapp vor und bringen sie so auf den Radar der Startup-Szene. Jetzt unseren Newsletter Startup-Radar sofort abonnieren!

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock