#Hintergrund

Hier das 53-seitige SPAC-IPO-Deck von Lilium

Der Münchner Flugtaxi-Entwickler Lilium ging Ende März über die SPAC-Hintertür an die Börse. Das 53-seitige SPAC-IPO-Deck von Lilium bietet einen spannenden Einblick in den Stand der Dinge bei der Jungfirma.
Hier das 53-seitige SPAC-IPO-Deck von Lilium
Dienstag, 6. April 2021Vonds-Team

Wie im aktuellen Insider-Podcast versprochen: Hier das 53-seitige SPAC-IPO-Deck von Lilium. Der Münchner Flugtaxi-Entwickler Lilium ging Ende März über die SPAC-Hintertür an die Börse. Dabei wurde das Unternehmen mit dem US-Börsenmantel Qell Acquisition Corp. verschmolzen. Das junge Flugtaxiunternehmen wurde durch diesen Sprung aufs Parkett mit 3,3 Milliarden US-Dollar bewertet. Durch den Zusammenschluss mit Qell Acquisition Corp fließen nach eigenen Angaben insgesamt rund 830 Millionen Dollar in Lilium.

Das SPAC-IPO-Deck von Lilium

Insider-Podcast #99 – Lilium und der SPAC-Boom

Abonnieren: Die Podcasts von deutsche-startups.de könnt ihr bei Amazon Music – Apple Podcasts – Castbox – Deezer – Google Podcasts – iHeartRadio – Overcast – PlayerFM – Podimo – Spotify – SoundCloud oder per RSS-Feed abonnieren.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): ds