#DealMonitor

#EXKLUSIV F24 übernimmt Serinus + Vantis bekommt 3,8 Millionen – Roman Kirsch investiert in Lumaly 

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits, bietet werktäglich alle Deals des Tages. Heute geht es um Serinus und F24, Vantis, Lumaly sowie Dein Kinderwunsch.
#EXKLUSIV F24 übernimmt Serinus + Vantis bekommt 3,8 Millionen – Roman Kirsch investiert in Lumaly 
Donnerstag, 1. April 2021Vonds-Team

Im aktuellen #DealMonitor für den 1. April (garantiert ohne Aprilscherze) werfen wir wieder einen Blick auf die wichtigsten, spannendsten und interessantesten Investments und Exits des Tages in der DACH-Region. Alle Deals der Vortage gibt es im großen und übersichtlichen #DealMonitor-Archiv.

EXITS

Serinus
+++ Das Münchner Unternehmen F24, Software-as-a-Service-Anbieter für Incident- und Krisenmanagement, übernimmt Serinus. Das Unternehmen aus Hagen, am südöstlichen Rand des Ruhrgebiets, kombiniert “als Hybrid-Lösung die Vorteile einer SaaS-Plattform mit den Mehrwerten einer Integration in die Systemlandschaft des Kunden”. Serinus kann etwa bei Alarmierungsszenarien – wie einem Evakuierungsalarm – oder beim Krisenmanagement – etwa Produktrückrufen – zum Einsatz kommen. Creathor Ventures investierte in der Vergangenheit rund 1 Million Euro in den Anbieter für Alarm- und Krisenmanagement-Software, der von Benjamin Lieber geführt wird. Seit dem Sommer 2020 ist der Software-Investor Hg Mehrheitsaktionär bei F24. Seitdem verfolgt das Unternehmen eine Buy-and-Build Strategie. #EXKLUSIV

INVESTMENTS

Vantis
+++ btov Partners, firstminute capital, die think-cell-Gründer und weitere Business Angels investieren 3,8 Millionen Euro in Vantis. Das Unternehmen aus München, das 2019 von  Ulrich Klank, Kevin Wiesner, Maximilian Rödel und Till Jansen gegründet wurde, entwickelt digitale Lösungen für Herz-Kreislauf-Krankheiten. “Vantis kombiniert eine App-Intervention mit Sensorik und Virtual Care, um eine kontinuierliche Behandlung für Patienten mit chronischen Herz-Kreislauf-Krankheiten zu ermöglichen”, teilt das Unternehmen mit.

Anzeige
+++ In unserem Newsletter Startup-Radar berichten wir einmal in der Woche über neue Startups. Alle Startups stellen wir in unserem kostenpflichtigen Newsletter kurz und knapp vor und bringen sie so auf den Radar der Startup-Szene. Jetzt unseren Newsletter Startup-Radar abonnieren und 30 Tage kostenlos testen!

Lumaly 
+++ Seriengründer und Investor Roman Kirsch investiert gemeinsam mit weiteren Angel-Investoren eine sechsstellige Summe in Lumaly. Das Berliner Startup, das von Noah Fischer und Marcel Schwarz, die vorher schon Testerheld aufgebaut haben, gegründet wurde, bietet eine kostenlose Browser-Extension an, die Online-Shopper:innen hilft, Coupons mit den höchsten Ersparnissen zu finden. Als Vorbild diente dabei das US-Unternehmen Honey.

Dein Kinderwunsch
+++ IBB Ventures, TA Ventures, das Family Office Wille und einige Business Angels investieren in Dein Kinderwunsch – entdeckt über Startupdetector. Das Berliner Startup, das 2019 von Christoph Müller-Guntrum gegründet wurde, positioniert sich “Partner für das Finden von Kinderwunschzentren im In- und Ausland”. Die Jungfirma verspricht dabei: “Es fallen für Sie keinerlei Kosten für die Beratung und Begleitung durch uns an. Die Behandlungskosten der Kliniken bleiben für Sie dieselben – ganz gleich, ob Sie den Weg mit oder ohne uns gehen”.

Achtung! Wir freuen uns über Tipps, Infos und Hinweise, was wir in unserem #DealMonitor alles so aufgreifen sollten. Schreibt uns eure Vorschläge entweder ganz klassisch per E-Mail oder nutzt unsere “Stille Post“, unseren Briefkasten für Insider-Infos.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): azrael74