Lesson Nine GmbH

Babbel

  • Firmenname:Lesson Nine GmbH
  • URL:http://www.babbel.com/
  • Geschäftsführer/Vorstand:Toine Diepstraten, Lorenz Heine, Thomas Holl, Markus Witte
  • Gründer:Toine Diepstraten, Lorenz Heine, Thomas Holl, Markus Witte
  • Gründungsjahr:2007
  • Firmensitz:Berlin
  • Geschäftsmodell:Sprachlernplattform
  • Kontakt:info (at) babbel (punkt) com

“Jeder kann Sprachen lernen” – diese Vision treibt das Berliner Unternehmen Babbel seit der Gründung im Jahre 2007 voran. Die App für Online-Lernen macht Sprachen von Englisch bis Indonesisch einfach zugänglich, zuhause am Computer und unterwegs mit dem Smartphone oder Tablet. Babbel unterstützt Menschen dabei, die Freude am Lernen jenseits von Beruf oder Schule zu entdecken. Durch die unkomplizierte Integration der Babbel-Kurse in den Alltag der Lerner bleiben sie langfristig motiviert und nutzen Babbel im Durchschnitt weit über zwölf Monate hinaus. Das Premium-Geschäftsmodell gewährleistet eine werbefreie Umgebung mit dem Fokus auf die Lerninhalte.

Neueste Artikel

Alle

#DealMonitor Schweizer Cap-Table-Startup sichert sich Millioneninvestment – Alle Deals des Tages

Schweizer Cap-Table-Startup sichert sich Millioneninvestment – Alle Deals des Tages
Montag, 3. Dezember 2018 Sümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (03. Dezember), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Das Zürcher Startup Ledgy sicher sich eine Finanzierung in Höhe von 1 Millionen Euro.

Zahlencheck Babbel wächst auf 67 Millionen Euro Umsatz / +32 %

Babbel wächst auf 67 Millionen Euro Umsatz / +32 %
Dienstag, 20. März 2018 Alexander Hüsing

2016 erwirtschaftete das Babbel-Team laut Jahresabschluss einen Umsatz in Höhe von rund 67 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahr (50,6 Millionen) ein Plus von 32 %. 2014 lag der Umsatz des Unternehmens bei 30,2 Millionen Euro.

Zahlencheck Babbel: 50 Millionen Umsatz; 7 Millionen Verlust

Babbel: 50 Millionen Umsatz; 7 Millionen Verlust
Donnerstag, 8. Juni 2017 Karl Müller

Der Berliner Sprachlerndienst Babbel ist schon länger ein der großen Player in der deutschen Gründerszene. 2015 erwirtschaftete das Babbel-Team einen Umsatz in Höhe von 50,6 Millionen Euro. Im Jahr zuvor waren es 30,2 Millionen.

Unternehmen mit Zukunft 50 Start-ups, die wir nicht mehr aus den Augen lassen

50 Start-ups, die wir nicht mehr aus den Augen lassen
Dienstag, 17. November 2015 Alexander Hüsing

Wir kleckern heute mal nicht, wir klotzen so richtig. Wir klotzen 50 Start-ups zusammen, die wir nicht mehr aus den Augen lassen werden. Auf gar keinen Fall. Denn alle haben vermutlich eine ganz ganz große Zukunft vor sich. Wir glauben ganz fest daran.

Letzte Kommentare

Antonia sagt:Hey, ihr habt uns vergessen :)

US-Markt weiter im Fokus Babbel sammelt 22 Millionen Dollar ein

Babbel sammelt 22 Millionen Dollar ein
Mittwoch, 8. Juli 2015 Alexander Hüsing

Scottish Equity Partners (SEP), Reed Elsevier Ventures, Nokia Growth Partners und die IBB Beteiligungsgesellschaft investieren 22 Millionen Dollar in Babbel. Der profitable Sprachlerndienst wandelte sich in den vergangenen Jahren vom kleinen Start-up zum stattlichen E-Learninganbieter, der weltweit erfolgreich ist.