#DealMonitor

High Mobility, rooom und Expense Robot sammeln Millionen ein

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: Swisscom Ventures und SIX Fintech Ventures investieren in Expense Robot. Zudem steigt DAT bei High Mobility ein.
High Mobility, rooom und Expense Robot sammeln Millionen ein
Freitag, 13. März 2020Vonds-Team

Im aktuellen #DealMonitor für den 13. März werfen wir wieder einen Blick auf die wichtigsten, spannendsten und interessantesten Investments und Exits des Tages. Alle Deals der Vortage gibt es im großen und übersichtlichen #DealMonitor-Archiv.

INVESTMENTS

High Mobility
+++ Das Unternehmen Deutsche Automobil Treuhand (DAT) investiert gemeinsam mit der IBB Beteiligungsgesellschaft und Business Angel Fabian von Kuenheim “mehrere Millionen Euro” in High Mobility. Das junge Berliner Telematik-Unternehmen, das 2013 von Risto Vahtra gegründet wurde, tritt an, um die rechtssichere und markenübergreifende Verarbeitung von Telematikdaten zu ermöglichen.

rooom
+++ bm|t, die MBG Thüringen, die Sparkasse Jena-Saale-Holzland und einige nicht genannte Business Angel investieren eine siebenstellige in das Unternehmen rooom. Das 2016 gegründet Unternehmen, das zuletzt 22 Mitarbeiter beschäftigte, “bietet verschiedene Lösungen für 3D-Anwendungen im Businessbereich” an – darunter 360 Grad Rundgänge, 3D-Product Viewer,
3D-Konfiguratoren und eine Plattform zum Einbinden von Augmented Reality Inhalten in Print-Produkte.

ecotab
+++ Max Laarmann, Gründer von Emma Matratzen, Matthias Wilrich, Vice President Sourcing Tier Mobility, Dieter Lutz, Marketing Director Müller, sowie Markus und Niklas Ott, Gründer von bonavi, investieren eine sechsstellige Summe in ecotab. Das im Dezember 2019 von Jannes Meier und Nicolas Pless gegründete Unternehmen will “den Plastikverbrauch im Haushalt drastisch reduzieren”. Über den Shop der Jungfirma können Onliner Reinigungsmittel in Tab-Form bestellen.

Expense Robot
+++ Swisscom Ventures und SIX Fintech Ventures sowie Gian Reto a Porta (Contovista) und Myke Näf (Doodle) investieren 1,7 Millionen Schweizer Franken in Expense Robot. Das FinTech aus Zürich “leveraging AI to fully automate expenses and company credit card processes”.

Recount Media
+++ BurdaPrincipal Investments, der internationale Venture-Ableger von Hubert Burda Media, investiert gemeinsam mit Union Square Ventures, True Ventures und ViacomCBS in das New Yorker Unternehmen Recount Media, eine Kurz-Video-Plattform für politische Nachrichten. Mit dem frischen Geld will das Unternehmen “das Wachstum durch neue Programme und zusätzliche Lizenz- und Vertriebsvereinbarungen weiter ankurbeln”.

Achtung! Wir freuen uns über Tipps, Infos und Hinweise, was wir in unserem #DealMonitor alles so aufgreifen sollten. Schreibt uns eure Vorschläge entweder ganz klassisch per E-Mail oder nutzt unsere “Stille Post“, unseren Briefkasten für Insider-Infos.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock