#DealMonitor

Crealize-Tochter übernimmt Zalando-Ableger Kickz – Alle Deals des Tages

Hier wieder unser #DealMonitor, die tägliche Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region: Der High-Tech Gründerfonds investiert in DearEmployee. WISAG Sicherheit & Service, Campana & Schott und Co. investieren in IT-Seal.
Crealize-Tochter übernimmt Zalando-Ableger Kickz – Alle Deals des Tages
Dienstag, 17. Dezember 2019Vonds-Team

Im aktuellen #DealMonitor für den 17. Dezember werfen wir wieder einen Blick auf die wichtigsten, spannendsten und interessantesten Investments und Exits des Tages. Alle Deals der Vortage gibt es im großen und übersichtlichen #DealMonitor-Archiv.

INVESTMENTS

DearEmployee
+++ Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) und das Business Angel-Netzwerk IMPACT51 investieren eine siebenstellige Summe in DearEmployee. Das Berliner E-Health-Startup, ein Spin-off der Freien Universität Berlin, wurde 2017 von Amelie Wiedemann, Daniel Fodor und Henning Jakob gegründet. DearEmployee will Arbeitgebern dabei helfen, “gesunde und motivierende Arbeitsbedingungen für ihre Mitarbeiter zu schaffen”, um so psychische Krankheiten zu reduzieren.

IT-Seal
+++ WISAG Sicherheit & Service, Campana & Schott, eine internationale Management- und Technologieberatung, und Business Angel Steffen Seeger investieren eine siebenstellige Summe in IT-Seal aus Darmstadt . Das Startup, dessen Grundgerüst 2014 an der TU Darmstadt entwickelt wurde, kümmert sich gezielt um Social-Engineering-Angriffe. IT-Seal wird von David Kelm, Alex Wyllie und Yannic Ambach geführt.

Jodel
+++ Alexandre Yazdi und Laurent Ritter, die Gründer des Pariser Handyspiel-Produzenten Voodoo, steigen bei der jungen Social-App Jodel ein – berichtet Gründerszene. Welcher Betrag in Jodel fließt, ist nicht bekannt.

EXITS

Kickz
+++ Die Essener Crealize-Tochter Play Hard übernimmt von Zalando den Basketballfachhändler Kickz. Der Berliner Modehändler Zalando kaufte Kickz im Jahre 2017, um Basketball- und Streetwear-Kunden zu gewinnen. Der Verkauf soll “keine Auswirkungen auf die Verträge der Kickz-Mitarbeiter haben. Der Webshop sowie die elf Kickz-Filialen sollen wie bisher weiter betrieben werden. Hinter der Firmenschmiede Crealize steckt FitX-Gründer Jacob Fatih.

Achtung! Wir freuen uns über Tipps, Infos und Hinweise, was wir in unserem #DealMonitor alles so aufgreifen sollten. Schreibt uns eure Vorschläge entweder ganz klassisch per E-Mail oder nutzt unsere “Stille Post“, unseren Briefkasten für Insider-Infos.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock