#DealMonitor #EXKLUSIV – Kapital für Kölner Startup envelio – Alle Deals des Tages

Im aktuellen #DealMonitor (11. Dezember), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Das Kölner Startup envelio sichert sich durch den High-Tech Gründerfonds (HTGF) und Demeter eine unbekannte Summe Kapital.
#EXKLUSIV – Kapital für Kölner Startup envelio – Alle Deals des Tages

Auch am heutigen Mittwoch werfen wir wieder einen Blick auf die neusten VC-Deals im Lande. Alle Deals der letzten 24 Stunden gibt es auch heute wieder kompakt im aktuellen #DealMonitor.

INVESTMENTS

envelio
+++ eCapital sowie die Altinvestoren High-Tech Gründerfonds (HTGF) und Demeter investieren einen unbekannten Betrag in das Kölner Startup envelio. Das Spin-Off der RWTH Aachen bietet Energienetzbetreibern “eine Softwareplattform für die nächste Phase der Energiewende”. Damit können Energienetze digital und automatisiert betrieben werden. Grundlage dafür sind die Dissertationen der envelio-Gründer. Der HTGF und die Private Equity-Firma Demeter investierten im vergangenen Jahr bereits 1 Million Euro in envelio, das 2017 gegründet wurde. Damals wirkten bereits 30 Mitarbeiter für die Jungfirma. #EXKLUSIV – entdeckt über Startupdetector Update (12.12. 13:19 Uhr): Wie der HTGF mitteilt, fließen 6 Millionen in envelio.

wefox
+++ Omers Ventures, Merian Chrysalis und Samsung Catalyst sowie die Altinvestoren investieren weitere 110 Millionen US-Dollar in das Berliner InsurTech wefox, das unter anderem den Sachversicherer One betreibt. Insgesamt flossen nun bereits rund 270 Millionen Dollar in wefox. Das InsurTech, das via One Haftpflicht- und Hausratversicherungen anbietet sowie über wefox Versicherungsmaklern hilft, ihre Kunden zu verwalten, beschäftigte zuletzt rund 400 Mitarbeiter. Nach eigenen Angaben lag der Umsatz der wefox-Familie zuletzt bei rund 100 Millionen Dollar.

EXIT

Forexfix
+++ Der belgische Finanzdienstleister Ibanfirst übernimmt das Berliner Startup Forexfix, Anbieter einer Online-Plattform, mit der Unternehmen Auslandszahlungen tätigen können. Das frische Kapital soll laut Unternehmen für die Expansion nach Europa genutzt werden. Forexfix wurde 2017 von Robert Kröber und Gerhard Maringer gegründet. Über den Kaufpreis ist nichts bekannt.

Tipp: Die Deals der Vortage gibt es im #DealMonitor-Archiv.

Achtung! Wir freuen uns über Tipps, Infos und Hinweise, was wir in unserem #StartupTicker im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten. Schreibt uns eure Vorschläge entweder ganz klassisch per E-Mail oder nutzt unsere “Stille Post“, unseren Briefkasten für Insider-Infos.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): unsplash

Sümeyye Algan, Redakteurin bei deutsche-startups.de, mit Blick aufs Ruhrgebiet, seine Geschichten und Persönlichkeiten. Nach zwei Praktika bei der WELT in Berlin und dem WDR in Essen, arbeitete sie u.a. für den WDR und als freie Autorin für Informer Online.