#CaptableCheck Investoren halten bereits 41,3 % an Onefootball

Daniel Hopp, der Sohn des SAP-Gründers Dietmar Hopp, hält bereits 23,1 % der Onefootball-Anteile. Die klassischen Investoren Earlybird, Union Square Ventures und Lakestar halten zusammen bereits 41,3 % an der bekannten Fußball-App.
Investoren halten bereits 41,3 % an Onefootball

Bis Ende 2017 pumpten bekannte Geldgeber wie Union Square Ventures, Lakestar, Earlybird und Co. üppige 40,5 Millionen Euro in das Berliner Grownup Onefootball bzw. die gleichnamige App, die Fußballfans rund um den Globus mit Zahlen, Daten und Fakten sowie spannenden Inhalten versorgt. Der Aufbau der Jungfirma, die von Lucas von Cranach und seinen Mitstreitern geführt wird, kostete im gleichen Zeitraum bisher 25,1 Millionen. Zuletzt kostete Onefootball pro Jahr rund 5 Millionen.

Onefootball-Macher von Cranach hielt zuletzt noch rund 14,5 % der Firmenanteile. Daniel Hopp, der Sohn des SAP-Gründers Dietmar Hopp, ist mit 23,1 % an Bord. Earlybird hält inzwischen 22,6 % an Onefootball. Union Square Ventures hält 14 % der Firmenanteile, Lakestar 4,7 % und adidas 3 %. Die klassischen Investoren Earlybird, Union Square Ventures und Lakestar halten somit zusammen bereits 41,3 % an der bekannten Fußball-App. Spannend dabei: von Cranach und Daniel Hopp kommen zusammen auf 37,6 %. Hinzu kommen noch fast 20 weitere Gesellschalfter, die zum größten Teil unter 1 % der Firmenanteile halten. Zu erwähnen wäre noch Matthias Bittner, der 4,4 % an Onefootball hält.

Tipp: “Onefootball im Zahlencheck: Schon wieder über 5 Millionen Verlust

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Onefootball

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.