#Eventtipp Das Ruhrgebiet auf dem Weg ins Guinness-Buch der Rekorde

Das Ruhrgebiet, genauer gesagt die Startup-Szene, will mit der Aufnahme ins Guinness-World-Records-Buch ein Zeichen setzen. So jedenfalls der Plan. Dafür soll nun in Bochum im Rahmen der RuhrSummit vom 29.-30. Oktober der „Längste Business Pitch der Welt“ stattfinden.
Das Ruhrgebiet auf dem Weg ins Guinness-Buch der Rekorde

+++ Wenn am 29. und 30. Oktober der RuhrSummit seine Toren öffnet, haben die Veranstalter für die teilnehmenden Startups noch eine Überraschung parat. Mit dem Ziel in die Liste der Guiness Weltrekorde aufgenommen zu werden, ist der “Längste Business Pitch der Welt” geplant. Hinter der Aktion steckt die Kampagne „Stadt der Städte“ des Regionalverbandes Ruhr (RVR). “Der RuhrSummit bietet als größtes B2B-Startup-Event Deutschlands die ideale Bühne für Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer, um potentielle Geldgeber von ihrer Geschäftsidee zu überzeugen“, erklärt Oliver Weimann, Mit-Initiator des RuhrSummit. “Der Weltrekordversuch passt damit perfekt zu unserer Veranstaltung.”

+++ 30 Stunden soll die Aktion dauern, in denen bis zu 160 Startups präsentieren. Währenddessen müssen mindestens drei Investoren permanent anwesend sein, so jedenfalls die Vorschriften des Komitees. Unterstützung erhalten sie in der gesamten Zeit von Gastinvestoren. Am Ende des Pitchs muss mindestens eines der Startups durch Coaching oder Consulting durch die Investoren, zu denen unter anderem Investment Manager wie Thilo Schneider von UCY business services & trading und David Stuck von bmp Ventures, unterstützt werden und die Chance auf ein Investment bekommen.

+++ Die Startups haben insgesamt 10 Minuten Zeit um zu überzeugen. Fünf Minuten für den Pitch, weitere fünf für die anschließende Fragerunde.  Na? Blut geleckt? Dann los! Die Anmeldungen laufen bereits. Ob Startup, Gründer oder Jungunternehmer – wenn du deine zündende Idee nicht nur vor Investoren sondern gleich live im Netz präsentieren möchtest, dann hast du jetzt die Chance dich hier anzumelden und beim längsten Pitch der Welt dabeizusein.

Der digitale Pott kocht – #Ruhrgebiet


Mit hunderten Startups, zahlreichen Gründerzentren und -initativen, diversen Investoren sowie dutzenden Startup-Events bietet das Ruhrgebiet ein spannendes Ökosystem für Gründer. ds, die Gründerallianz Ruhr und der ruhr:HUB berichten gemeinsam über die Digitalaktivitäten im Revier.

Einhörner an der Emscher?! #BUCHTIPP

Das Buch “Wann endlich grasen Einhörner an der Emscher – Startups im Ruhrgebiet“ erzählt die spannendsten Startup- und Grown-Geschichten aus dem Ruhrgebiet. Viele mutige Ruhrgebietler setzten in den vergangenen Jahren ihre Ideen um und gründeten eigene Unternehmen. Diese spannenden Startups sind aber oftmals in der Region nicht bekannt. Das will dieses Buch ändern! Jetzt bestellen!

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): unsplash

 

Sümeyye Algan, Redakteurin bei deutsche-startups.de, mit Blick aufs Ruhrgebiet, seine Geschichten und Persönlichkeiten. Nach zwei Praktika bei der WELT in Berlin und dem WDR in Essen, arbeitete sie u.a. für den WDR und als freie Autorin für Informer Online.