#Hintergrund Tretroller-Pionier Gadowski sichert sich über 47 % an Berliner Carsharing-Startup

Das junge Carsharing Berliner Startup Miles spielt in der langfristigen Mobility-Strategie von Circ-Gründer Lukasz Gadowski eine ganz wichtige Rolle. Verdeutlicht wird diese Strategie noch einmal dadurch, wie eng Gadowski Miles an sich gebunden hat.
Tretroller-Pionier Gadowski sichert sich über 47 % an Berliner Carsharing-Startup

Speadshirt-Gründer und Flash bzw. Circ-Macher Lukasz Gadowski investierte kürzlich gemeinsam mit WestTech Ventures und einigen Business Angels in das Carsharing-Startup Miles. Die Jungfirma, früher als drive by bekannt, unterscheidet sich von der vielen Konkurrenz vor allem durch sein Abrechnungssystem. Abgerechnet werden, anders als bei anderen Carsharing-Anbietern, nur die tatsächlich gefahrenen Kilometer, nicht die Fahrtzeit. 5 Millionen Euro flossen dabei in Miles, das 2016 an den Start ging.

Miles spielt in der Mobility-Strategie von Gadowski eine wichtige Rolle – darüber hatten wir im ds-Podcast Startup-Insider im März bereits gesprochen. Cric, wie Flash neuerdings heißt, soll langfristig nicht nur den Verleih von elektrischen Tretrollern ermöglichen, sondern auch andere Mobility-Themen abbilden. Mit Miles wäre das Segment Carsharing schon einmal abgebildet. Zuvor hatte Gadowski schon das Team von Sacoora, die machen “Scooter and Bike Sharing”, an sich gebunden. Weitere Themen sind dann sicherlich auch klassische Roller.

Verdeutlicht wird diese Strategie noch einmal dadurch, wie eng Gadowski Miles an sich gebunden hat. Der erfolgreiche Seriengründer und -investor hält inzwischen knapp 47,6 % an Miles. Das Investment ins Unternehmen geht somit weit über ein klassisches Angel-Investment hinaus. Die Anteile hält Gadowski direkt über sein Investmentvehikel Luktev. WestTech Ventures hält übrigens gerade einmal 0,43 %. Miles-Gründer Timo Nührich ist weiter mit rund 15,3 % an Bord. Mitgründer Florian Haus hält noch 19,7 % an Miles.

+++ Tipp: “Die heißen Investments von Lukasz Gadowski – neben dem Hype-Startup Flash

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock