StartupTicker #EXKLUSIV Index und Creandum investieren Millionen in Berliner Ghost Restaurant

Honest Food sammelt einen ungenannten Betrag, sicherlich aber einen zweistelligen Millionenbetrag, ein. Das Geld stammt von Index Ventures und dem schwedischen Kapitalgeber Creandum. Zum Unternehmen gehören Marken wie Blattgold, Baba Noni und Beste Freunde.
#EXKLUSIV Index und Creandum investieren Millionen in Berliner Ghost Restaurant

+++ Index Ventures und der schwedische Kapitalgeber Creandum investieren einen ungenannten Betrag, sicherlich aber einen zweistelligen Millionenbetrag, in den Ghost Restaurant-Betreiber Honest Food. Anders als die vielen Wettbewerber kocht das Startup, das von Robin Steps und Sebastian Klein geführt wird, das Lieferessen nicht selbst. Honest Food schickt seine Produkte tiefgekühlt an diverse Partnerrestaurants, die sich um die Anrichtung und Auslieferung der Spiesen kümmern. Zum Unternehmen gehören Marken wie Blattgold, Baba Noni und Beste Freunde. Details zum Investment und zum Unternehmen gibt es im aktuellen ds-Podcast. Passend zum Thema: “Ghost Restaurants – Was man über das leckere Boomsegment alles wissen muss“.

Startup-Insider #43 – Honest Food

Abonnieren: Die Podcasts von deutsche-startups.de könnt ihr ganz leicht bei SoundCloud abonnieren und abspielen. Ansonsten bei Spotify und iTunes zuhören.

Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Hier entlang zu unserem anonymen Briefkasten.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock