#DealMonitor 5,4 Millionen Dollar für Londoner Fintech – Alle Deals des Tages

Im aktuellen #DealMonitor (31. Mai), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Das Londoner Fintech Yapily sichert sich eine Seed-Finanzierung in Höhe von 5,4 Millionen US-Dollar.
5,4 Millionen Dollar für Londoner Fintech – Alle Deals des Tages

An einem Brückentag wie heute schaut es, wie auch nicht anders erwartet, eher ruhig aus. Trotzdem werfen wir noch einen kurzen Blick auf die neusten VC-Deals im Lande. Alle Deals der letzten 24 Stunden gibt es auch heute wieder kompakt im aktuellen #DealMonitor.

INVESTMENTS

Yapily
+++ Holtzbrinck Ventures und LocalGlobe investieren 5,4 Millionen US-Dollar in das Londoner Fintech Yapily, ein Startup, das eine Technologie anbietet, die es Unternehmen ermöglicht, sich mit Retailbanken zu verbinden, Finanzdaten abzurufen und Zahlungen einzuleiten. Das Unternehmen wurde 2017 von dem ehemaligen Goldman Sachs-Mitarbeiter Stefano Vaccino gegründet.

codept
+++ Der Berliner Logistik-Inkubator und -Investor Beam investiert in das junge Berliner Startup codept, eine Logistik-API. Das Unternehmen wurde von Jonas Grunwald, früher Contorion, und Felix Ostwald, früher Zalando und Otto, gegründet. Hinter Beam steckt der westfälische Mittelständler Beumer, ein Hersteller von Sortier- und Transportanlagen. Das Team wird von Robert Bach, Mitgründer von Coffee Circle, geführt. #EXKLUSIV – entdeckt über Startupdetector

Tipp: Die Deals der Vortage gibt es im #DealMonitor-Archiv.

Achtung! Wir freuen uns über Tipps, Infos und Hinweise, was wir in unserem #StartupTicker im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten. Schreibt uns eure Vorschläge entweder ganz klassisch per E-Mail oder nutzt unsere “Stille Post“, unseren Briefkasten für Insider-Infos.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): unsplash

Sümeyye Algan, Redakteurin bei deutsche-startups.de, mit Blick aufs Ruhrgebiet, seine Geschichten und Persönlichkeiten. Nach zwei Praktika bei der WELT in Berlin und dem WDR in Essen, arbeitete sie u.a. für den WDR und als freie Autorin für Informer Online.