#Podcast “Wir müssen Frauen noch mehr Vorbilder präsentieren”

Seit 2014 baut Susann Hoffmann mit Edition F eine Business-Lifestyle-Plattform, die sich ausschließlich an Frauen richtet, auf. Im Podcast mit Startup Notes sprach sie unter anderem darüber, was den Erfolg ihres Startups ausmacht und die Unterschiede zwischen Mann und Frau in Bezug auf Unternehmensgründungen.
“Wir müssen Frauen noch mehr Vorbilder präsentieren”

Vor Kurzem war Susann Hoffmann beim englischsprachigen Podcast von Startup Notes zu Gast. Als eine der Gründerinnen von Edition F gehört sie zu den bekanntesten Gesichtern der deutschen Startup-Szene, die versuchen, Frauen auf ihrem Karriereweg mittels spezifischem Content und Coaching sowie Netzwerk-Formaten wie zum Beispiel der “Female Future Force“ zielführend zu unterstützen. Und dies mit Erfolg: Mittlerweile erreicht Edition F 600.000 Unique Users pro Monat.

Dennoch sieht sie noch viel Luft nach oben, Frauen neue Möglichkeiten abseits von traditionellen Rollenbildern aufzuzeigen. “Wir müssen Frauen noch mehr Vorbilder präsentieren”, so Hoffmann im Podcast-Gespräch. Des Weiteren sprach sie mit Startup Notes in dieser Hinsicht über ihren eigenen Werdegang als Gründerin, die immer noch bestehenden Hürden für Frauen, Karriere und Familie zu balancieren, und darüber, was noch getan werden muss, um mehr weibliche Unternehmerinnen in Deutschland hervorzubringen.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Edition F