#StartupTicker Jetzt beim InsurLab Germany Accelerator bewerben

Der InsurLab Germany Accelerator unterstützt in diesem Jahr bis zu 15 Startups dabei, ihre Unternehmen weiterzuentwickeln und im deutschen Versicherungsmarkt zu etablieren. Bewerbungen sind bis zum 8. März 2019 möglich. Die Auswahl der Startups wird im Rahmen eines Selection Days im April getroffen.
Jetzt beim InsurLab Germany Accelerator bewerben

+++ Der InsurLab Germany Accelerator geht in die nächste Runde. Das Programm unterstützt in diesem Jahr bis zu 15 Startups dabei, ihre Unternehmen weiterzuentwickeln und im deutschen Versicherungsmarkt zu etablieren. Es werden sowohl junge als auch reifere Startups für das sechsmonatige Programm gesucht. Die ausgewählten Startups arbeiten sechs Monate lang mit den mittlerweile 66 Mitgliedsunternehmen – darunter 31 Versicherer – an ihren Lösungen und gemeinsamen Projekten. “Die erste Runde unseres Accelerator-Programms war ein großer Erfolg. 2019 möchten wir uns weiter steigern”, sagt Sebastian Pitzler, Geschäftsführer des InsurLab Germany. Bewerbungen sind bis zum 8. März 2019 möglich. Die Auswahl der Startups wird im Rahmen eines Selection Days im April getroffen. Das InsurLab Germany ist eine Plattform zur Vernetzung von Versicherungsunternehmen und Startups, die digitale Produkte und Services für die Versicherungswirtschaft entwickeln. Gegründet wurde die Brancheninitiative 2017 von der Stadt Köln, IHK Köln, Universität zu Köln, TH Köln sowie von etablierten Versicherungsunternehmen und InsurTech Startups.

Kölle is e jeföhl – #Köln


In unserem Themenschwerpunkt Köln berichten wir gezielt über die Digitalaktivitäten in der Rheinmetropole. Mit über 650 Start-ups, 25 Gründerzentren, attraktiven Investoren und zahlreichen Veranstaltungen und Netzwerken bieten Köln und das Umland ein spannendes Ökosystem für Gründerinnen und Gründer. Diese Rubrik wird unterstützt vom Digital Hub Cologne und der Stadt Köln.

Foto (oben): Shutterstock