#DealMonitor #EXKLUSIV – Berliner Startup HomeToGo erhält Millionenfinanzierung – Alle Deals des Tages

Im aktuellen #DealMonitor (06. November), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Die Berliner Ferienhaussuchmaschine HomeToGo erhält eine Millionenfinanzierung.
#EXKLUSIV – Berliner Startup HomeToGo erhält Millionenfinanzierung – Alle Deals des Tages

Gestern startete die Digitale Woche. Bis Freitag finden mehr als 70 Veranstaltungen an verschiedenen Orten in Dortmund statt. Jetzt werfen wir aber einen Blick auf die neusten VC-Deals im Lande. Alle Deals der letzten 24 Stunden gibt es auch heute wieder kompakt im aktuellen #DealMonitor.

INVESTMENTS

HomeToGo
+++ Lakestar, Mojo Digital One und Perpetual Ventures investieren nach Informationen von deutsche-startups.de in das Berliner Startup HomeToGo, eine Suchmaschine für Ferienwohnungen. Insight Venture Partners, Acton Capital Partners, DN Capital, Global Founders Capital udn Co. investierten in den vergangenen Jahren bereits mehr als 25 Millionen Euro in das 2014 von Patrick Andrä, Wolfgang Heigl und Nils Regge gegründete Unternehmen. Nach eigenen Angaben floss bisher eine “hohe achtstellige Summe” in HomeToGo. Lakestar und Co. dürften nun weitere Millionen zur Verfügung gestellt haben. Lakestar hält nun knapp 4 % am Startup.

Nordantech
+++ Das Hamburger Startup Nordantech erhält eine Finanzierung durch die High-Tech Gründerfonds und weiteren Investoren. Das 2016 von Arne Brenneisen, Christian Kuhs und Jonas Steeger gegründete Startup entwickelt Falcon, eine Projektmanagementsoftware gezielt für Unternehmenstransformationen. (Quelle: HTGF)

EXITS

Bahn-Buddy
+++ Das Düsseldorfer Legaltech-Unternehmen Right-Now übernimmt das Stuttgarter Fahrgastrechte-Portal Bahn-Buddy und erweitert dadurch sein Produktportfolio im Travel- und Mobilitäts-Segment. Das von Fabian Barthel, Alexander Thiemann und Philipp Glaser-Gallion gegründete Startup hilft Bahn-Kunden, Rückerstattungen aufgrund verspäteter Züge zu erhalten. Mit der Übernahme soll außerdem die bisherige – meist mehrmonatige – Wartezeit im Falle eines Entschädigungsanspruchs entfallen.

octimine
+++ Die Dennemeyer-Gruppe, ein Unternehmen, das darauf abzielt Usern die Möglichkeit zu geben ihr geistiges Eigentum zu schützen, übernimmt zu 100 Prozent das Münchner Startup octimine. Das von Dr. Michael Natterer, Dr. Matthias Pötzl und Prof. Dietmar Harhoff gegründete Data-Mining-Unternehmen bietet SaaS-Produkte, die internationale Technologieunternehmen bei ihrem Innovations- und IP-Managementprozess unterstützen.

TeamplayPlus
+++ Sportplatz Media übernimmt ab sofort die Teamorganisations-App SpielerPlus, die zu der TeamplayPlus GbR gehört. Beide SpielerPlus-Erfinder Tilo Bertram und Glenn Arnold bleiben weiterhin an Bord und werden künftig die App weiterentwickeln. Aktuell verzeichnet die App über einer Million aktive Nutzer und wächst organisch um rund 53.000 Nutzer pro Monat.

Tipp: Die Deals der Vortage gibt es im #DealMonitor-Archiv.

Achtung! Wir freuen uns über Tipps, Infos und Hinweise, was wir in unserem #StartupTicker im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten. Schreibt uns eure Vorschläge entweder ganz klassisch per E-Mail oder nutzt unsere “Stille Post“, unseren Briefkasten für Insider-Infos.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): unsplash

Sümeyye Algan, Redakteurin bei deutsche-startups.de, mit Blick aufs Ruhrgebiet, seine Geschichten und Persönlichkeiten. Nach zwei Praktika bei der WELT in Berlin und dem WDR in Essen, arbeitete sie u.a. für den WDR und als freie Autorin für Informer Online.