#DealMonitor Fintech-Fonds von BlackFin steht – Die Deals des Tages

Im aktuellen #DealMonitor (19. Juli), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Der Fintech-Fonds BlackFin Tech 1 geht mit 180 Millionen an den Start.
Fintech-Fonds von BlackFin steht – Die Deals des Tages

In Hamburg wurde ein neues Einhorn gesichtet! About You ist jetzt 1 Milliarde Dollar wert. Unser Gruß des Tages geht deswegen in die Hansestadt. Nun werfen wir aber einen Blick auf die neusten VC-Deals im Lande. Alle Deals der letzten 24 Stunden gibt es auch heute wieder kompakt im aktuellen #DealMonitor.

INVESTMENTS

About You
+++ About You ist jetzt 1 Milliarde US-Dollar wert! Knapp vier Jahre nach der Gründung steigt der Otto-Ableger damit zum seltenen Unicorn auf. In Hamburg wurde bisher noch nie ein Einhorn gesichtet! 300 Millionen fließen aktuell in das umtriebige Grownup – siehe “Otto-Ableger About You steht jetzt im Unicorn-Stall“.

wealthpilot
+++
Bayern Kapital investiert in das Münchener Startup wealthpilot. Das Technologieunternehmen ermöglicht Vermögensverwaltern und -beratern eine Symbiose aus digitaler und persönlicher Vermögensberatung und will mit der Finanzierung neue Funktionen in ihre SaaS-Plattform integrieren, seine Vertriebsteams weiter ausbauen und den Wachstumskurs fortsetzen. Die Höhe der Investitionssumme ist nicht bekannt.

Swarm Analytics
+++
Der Tiroler Business-Angel-Verbund Mad investiert eine fünfstellige Summe in Swarm Analytics und übernimmt 20 Prozent des Startups. Das Tiroler Unternehmen der Gründer Michael Bredehorn und Georg Westner stattet Verkehrskameras durch KI-Hardware aus und kann somit in Echtzeit Prognosen erstellen, zu welcher Uhrzeit an welchem Punkt mit welchem Verkehrsaufkommen zu rechnen ist. (Quelle: trendingtopics)

VENTURE CAPITAL

BlackFin
+++ BlackFin Capital Partners verkündet das Final Closing seines Fintech-Fonds BlackFin Tech 1 – drin sind 180 Millionen Euro. Der Kapitalgeber, der Büros in Paris, Brüssel und Frankfurt unterhält, will das frische Kapital in Unternehmen aus den Segmenten FinTech, InsurTech und RegTech investieren. Die Bandbreite soll von Seed-Investments bis zur Series-C-Finanzierung reichen (1 bis 15 Millionen Euro pro Ticket). BlackFin Capital Partners wurde 2009 von vier Fintech-Unternehmern – Laurent Bouyoux, Paul Mizrahi, Eric May und Bruno Rostain – gegründet.

EXITS

INSELBERG
+++
Ubooker Worldwide übernimmt das Fashionstartup INSELBERG – Das 2015 von Falko Kremp, Nikolaus Andreewitch und Matias Enghild gegründete Berliner Unternehmen bietet eine Marktplatzplattform, die Models und Influencer an Brands und Labels vermittelt. Ubooker Worldwide, eine internationale Plattform für Modelbuchungen, plant durch die Übernahme, das Wachstum ihres Unternehmens weiter voranzubringen.

Dept
+++ Die internationale Digitalagentur Dept bekommt Verstärkung. Mit visumate als Experten im Bereich Social Media & Influencer Marketing im deutschsprachigen Raum – und ihrer Partneragentur XAVA Media sollen zukünftig Kunden in ihrer digitalen Customer Journey besser beraten werden und das Unternehmen auf internationaler Ebene wachsen lassen.

 

Mit dem Zusammenschluss sind wir nicht nur in der Lage, unsere Kunden ihrer digitalen Customer Journey besser zu beraten, sondern haben im Zuge dessen auch die Möglichkeit, auf internationaler Ebene weiter zu wachsen.”

Tipp: Die Deals der Vortage gibt es im #DealMonitor-Archiv.

Achtung! Wir freuen uns über Tipps, Infos und Hinweise, was wir in unserem #StartupTicker im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten. Schreibt uns eure Vorschläge entweder ganz klassisch per E-Mail oder nutzt unsere “Stille Post“, unseren Briefkasten für Insider-Infos.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock

Sümeyye Algan, Redakteurin bei deutsche-startups.de, mit Blick aufs Ruhrgebiet, seine Geschichten und Persönlichkeiten. Nach zwei Praktika bei der WELT in Berlin und dem WDR in Essen, arbeitete sie u.a. für den WDR und als freie Autorin für Informer Online.