#DealMonitor GetYourGuide plant IPO – und alle Deals des Tages

Im aktuellen #DealMonitor (28. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Mediaset investiert in Rebelle und Ringier Digital Ventures und btov Partners pumpen Geld in yamo.
GetYourGuide plant IPO – und alle Deals des Tages

Fußball-Frust in Deutschland! Wir leiden auch am Tag danach mit der deutschen Nationalmannschaft. Scheitern ist aber keine Schande! Wir halten es mit Oliver Kahn: “Niemals aufgeben! Immer weitermachen! Immer weiter! Immer weiter!” Nun werfen wir aber einen Blick auf die neusten VC-Deals im Lande. Alle Deals der letzten 24 Stunden gibt es auch heute wieder kompakt im aktuellen #DealMonitor.

Venture Capital

Rebelle
+++ Ad4Ventures, der Venture-Capital-Ableger des italienischen Medienkonzerns Mediaset, investiert im Rahmen eines Media-for-Equity-Deals eine Millionensumme in das Hamburger Startup Rebelle, einen Secondhand-Marktplatz für Designermode. Das Unternehmen expandiert gerade nach Italien und weitere europäische Märkte. Im Herbst investierten Friheden Invest und Co. zuletzt eine Millionensumme in das Startup, das von Cécile Wickmann geführt wird.

Housy
+++
BFB Brandenburg Kapital, eine Tochter der Investitionsban Brandenburg, investiert 750.000 Euro in Housy, einem Startup zur Digitalisierung von Vermietungsprozessen. Die erste Finanzierungsrunde soll in die weitere Expansion  in weitere deutsche Ballungszentren fließen. Das 2017 von Raymond Naseem und Sebastian Melchert gegründete Unternehmen ermöglicht mit Hilfe seiner auf künstliche Intelligenz basierenden Online-Plattform Massenbesichtigungen überflüssig zu machen.

yamo
+++ Ringier Digital Ventures und btov Partners investieren in das Schweizer Startup yamo. Das 2016 von José Amado-Blanco, Luca Michas und Tobias Gunzenhauser gegründete Unternehmen bietet mit seiner Technologie des schonenden Hochdruckverfahrens frische und biologische Nahrung für Kleinkinder an. yamo vertreibt seine Produkte seit Anfang des Jahres auch in Deutschland.

Away
+++ Global Founders Capital aus dem Hause Rocket Internet, Forerunner Ventures und Comcast Ventures investieren 50 Millionen US-Dollar in Away, eine amerikanische Reisemarke (Koffer, Taschen, Sticker). Insgesamt flossen nun schon 81 Millionen Dollar in das 2016 gegründete New Yorker Unternehmen.

IPO

GetYourGuide
+++ Das Berliner Startup GetYourGuide, dessen Wurzeln in der Schweiz liegen, plant einen IPO. “Erklärtes Ziel ist ganz klar der Börsengang”, sagt Mitgründer Johannes Reck der Handelszeitung. Ein Datum sei aber nicht bestimmt, da aktuell das Klima gut sei für eine weitere Kapitalaufnahme abseits der Börse. In den vergangenen Jahren wanderten rund 170 Millionen Dollar in das Unternehmen, eine Buchungsplattform für Reise-Aktivitäten.

Tipp: Die Deals der Vortage gibt es im #DealMonitor-Archiv.

Achtung! Wir freuen uns über Tipps, Infos und Hinweise, was wir in unserem #StartupTicker im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten. Schreibt uns eure Vorschläge entweder ganz klassisch per E-Mail oder nutzt unsere “Stille Post“, unseren Briefkasten für Insider-Infos.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock