Deal-Monitor 5,5 Millionen Euro für vernetzte Handschuhe aus München

+++ Bayern Kapital, DICP Capital sowie Intel Capital und GettyLab investieren 5,5-Millionen Euro in ProGlove. Das junge Start-up entwickelt Wearables für die Industrie. Das in München ansässige Unternehmen wurde im Dezember 2014 gegründet. #StartupTicker
5,5 Millionen Euro für vernetzte Handschuhe aus München

+++ Bayern Kapital, DICP Capital sowie Intel Capital und GettyLab investieren 5,5-Millionen Euro in ProGlove. Das junge Start-up entwickelt Wearables für die Industrie. “Mit dem frischen Kapital will ProGlove den Vertrieb des intelligenten Handschuhs für das Internet der Dinge und die vernetzte Fertigung ausbauen, die Software weiter optimieren und zudem seine innovative Technologie weltweit in Fertigungs-und Logistikprozessen etablieren”, teilt das Unternehmen mit. 7,7 Millionen flossen bisher in ProGlove. Das in München ansässige Unternehmen wurde im Dezember 2014 gegründet.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): ProGlove