Deal-Monitor Zalando investiert in Münchner Robotik Startup

+++ Der Mode-Riese zalando investiert in das Münchner Robotik Startup Magazino, ein Hersteller von Regal- und Kommissionierungsrobotern. Insgesamt sammelt das Unternehmen in dieser Finanzierungsrunde 20,1 Millionen Euro ein. #StartupTicker
Zalando investiert in Münchner Robotik Startup

+++ Der Mode-Riese zalando investiert in das Münchner Robotik Startup Magazino, ein Hersteller von Regal- und Kommissionierungsrobotern. Insgesamt sammelt das Unternehmen in dieser Finanzierungsrunde 20,1 Millionen Euro ein. Neben zalando investieren auch der Technologiekonzern Körber, Cellcom und Fiege Logistik in das junge Unternehmen, an dem Siemens zuletzt mit 49 % beteiligt war. Zalando hält künftig einen Minderheitsanteil an Magazino. “Unsere Investition in Magazino sichert uns eine Zukunftstechnologie, die mit unserer bestehenden Infrastruktur in hohem Maße kompatibel ist und die flexibel eingesetzt werden kann, um zukünftig Mitarbeiter in unseren Logistikzentren zu unterstützen”, sagt David Schröder von Zalando. Das Startup wurde 2014 von Nikolas Engelhard, Lukas Zanger und Frederik Brantner gegründet. Siehe: 5 Start-ups, die zalando zum Fressen gern hat.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock

Aktuelle Meldungen

Alle