Deal-Monitor Billomat holt sich erneut Millionensumme ab

+++ Online News Business (ONB), ein Tochterunternehmen des Telefonbuchverlags Hans Müller, investiert erneut eine Millionensumme in den Buchhaltungsdienst Billomat. Die siebenstellige Summe gliedert sich in Cash und Media auf. #StartupTicker
Billomat holt sich erneut Millionensumme ab

+++ Online News Business (ONB), ein Tochterunternehmen des Telefonbuchverlags Hans Müller, investiert erneut eine Millionensumme in den Buchhaltungsdienst Billomat. Das webbasierte Rechnungsprogramm, mit dem Kunden ihre Buchhaltung erledigen können, ging 2007 an den Start und wurde damals von Simon Stücher, Steve Mattuschka und Thomas Weigel ins Netz geschoben. ONB stieg bereits 2008 bei Billomat ein. Im vergangenen Jahr investierte das Unternehmen bereits eine siebenstellige Summe in Billomat. Das frische Kapital soll in die Internationalisierung, das Personalwachstum und den “Einsatz von KI” fließen. Die siebenstellige Summe gliedert sich in Cash und Media auf.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Billomat