Personalien Windeln.de-Gründer gehen – Amazon-Manager übernimmt

+++ Die beiden windeln.de-Gründer Konstantin Urban und Alexander Brand, beide Co-CEO des Grown-ups, verlassen ihr Baby. Neuer Mann an der Spitze des Unternehmens wird der Amazon-Manager Matthias Peuckert. #StartupTicker
Windeln.de-Gründer gehen – Amazon-Manager übernimmt

+++ Die windeln.de-Gründer Konstantin Urban und Alexander Brand, beide Co-CEO des Grown-ups, verlassen ihr Baby. “Die Vorstandsverträge der beiden Gründer und Co-CEOs laufen turnusgemäß am 31. März 2018 aus; beide verlassen das Unternehmen einvernehmlich und bleiben windeln.de als Aktionäre eng verbunden”, teilt der Shopbetreiber mit. Neuer Mann an der Spitze des Unternehmens wird der Amazon-Manager Matthias Peuckert. “Als wir windeln.de 2010 gegründet haben, hätten wir nicht gedacht, dass wir in nur so kurzer Zeit international in 10 europäischen Ländern und einem starken Standbein in China vertreten sein würden”, sagt Urban zu seinem Ausstieg. windeln.de ging einst bei einem Kurs von 18 Euro an die Börse. Momentan pendelt der Kurs bei rund 3,28 Euro.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): windeln.de

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle