Deal-Monitor Sport-Startup myClubs holt sich Millionen-Investment ab

+++ Der aws Gründerfonds, Speedinvest, Hansi Hansmann, Push Ventures und die mySugr-Gründer investieren eine Millionensumme in das Wiener Start-up myClubs, ein sportliches Abo für Sportanbieter in Österreich und der Schweiz. #StartupTicker
Sport-Startup myClubs holt sich Millionen-Investment ab

+++ Der aws Gründerfonds, Speedinvest, Hansi Hansmann, Push Ventures und die mySugr-Gründer investieren eine nicht näher bezifferte Millionensumme in das Wiener Start-up myClubs, ein sportliches Abo für Sportanbieter in Österreich und der Schweiz. Das Angebot richtet sich an Privatkunden und Unternehmen. “Wir bieten Unternehmen eine zeitgemäße, digitale Lösung, um Mitarbeiter langfristig für Sport zu begeistern. Auf Mitarbeiterseite fällt es durch unsere große Auswahl an Sportarten, Locations und Kurszeiten leichter, Sport in den Alltag zu integrieren”, sagt myClubs-Gründer Tobias Homberger. In Deutschland ist in diesem spannenden Segment etwa Urban Sports Club unterwegs.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): myClubs

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle