"Schwieriges Feedback" Rocket Internet stampft neues Logo schon wieder ein

+++ Der Berliner Internet-Investor Rocket Internet legte sich vor knapp vier Wochen einen neuen Markenauftritt zu - samt brandneuem Logo. Statt einer bekannten Rakete setzte der bekannte Geldgeber seitdem auf ein einfaches, stilisiertes R. Nun ist das neue Logo schon wieder Geschichte. #StartupTicker
Rocket Internet stampft neues Logo schon wieder ein

+++ Der Berliner Internet-Investor Rocket Internet legte sich vor knapp vier Wochen einen neuen Markenauftritt zu – samt brandneuem Logo. Statt einer bekannten Rakete setzte der bekannte Geldgeber seitdem auf ein einfaches, stilisiertes R. Nun ist das neue Logo schon wieder Geschichte. Wie das Finanzmagazin “Bilanz” zuerst entdeckte, taucht das R nicht mehr auf der Website von Rocket Internet auf. Mit Absicht, wie eine Sprecherin inzwischen bestätigte. „Wir haben die Marke weiter angepasst“, teilte sie Bilanz mit. Rocket Internet verweist auf “schwieriges Feedback” zum neuen Logo. Mögliche Urheberrechtsprobleme seien laut der Startup-Schmiede hingegen nicht für die Beseitigung des Logos verantwortlich. Die Schuhkette Runners Point etwa setzt auf ein ähnliches R im Logo.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock

Aktuelle Meldungen

Alle