Deal-Monitor Robo-Fahrzeugdienst sammelt Millionensumme ein

+++ Atlantic Labs und b10 investieren in das Berliner Start-up Enway, ein Unternehmen rund um autonome Fahrzeuge wie Kehrmaschinen. Das Unternehmen, das auch von der Investitionsbank Berlin gefördert wird, wurde von Bo Chen, Julian Nordt und Thanuja Ambegoda gegründet. #StartupTicker
Robo-Fahrzeugdienst sammelt Millionensumme ein

+++ Atlantic Labs und b10 investieren einen Millionenbetrag in das Berliner Start-up Enway, ein Unternehmen rund um autonome Fahrzeuge wie Kehrmaschinen oder Abfallsammelfahrzeuge. Das Junge Unternehmen, das auch von der Investitionsbank Berlin gefördert wird, wurde von Bo Chen, Julian Nordt und Thanuja Ambegoda gegründet. “Der manuelle Betrieb von Service-Fahrzeuge ist nicht nur aufwendig, sondern auch komplex und mitunter unfallgefährdet. Wir ermöglichen es Dienstleistern, Kehrmaschinen oder Abfallsammelfahrzeugen mit zahlreichen Assistenz-Funktionen auszustatten, und wollen den Betrieb von Abfallsammelfahrzeugen und Kehrmaschinen über autonome Betriebsabläufe effizienter und sicherer gestalten“, sagt Mitgründer Nordt.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle