Deal-Monitor Debeka investiert 10 Millionen in ottonova

+++ Der Koblenzer Versicherungskonzern Debeka investiert 10 Millionen Euro in das Ende 2015 gegründete InsurTech-Start-up ottonova - wie die "Süddeutsche Zeitung" berichtet. 40 Millionen Euro flossen bereits in ottonova. Die Debeka hält nun 10 % am Start-up. #StartupTicker
Debeka investiert 10 Millionen in ottonova

+++ Der Koblenzer Versicherungskonzern Debeka investiert 10 Millionen Euro in das Ende 2015 gegründete InsurTech-Start-up ottonova - wie die “Süddeutsche Zeitung” berichtet. Zuvor investierten bereits Holtzbrinck Ventures, Vorwerk Ventures, Tengelmann Ventures, btov und STS Ventures in das Münchner Unternehmen. 40 Millionen Euro flossen bereits in ottonova. Die Debeka hält nun 10 % am Start-up. Der digitale Krankenversicherer will in wenigen Tagen an den Start gehen.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur

Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock

Aktuelle Meldungen

Alle