Offline Seedcamp-Alumni Gamewheel ist insolvent

+++ Das Berliner Start-up Toywheel ist insolvent. Zuletzt war das Unternehmen mit Gamewheel unterwegs. Über die Plattform können Firmen digitale Spiele für ihre Marketing-Kampagnen entwickeln lassen. Der paneuropäische Accelerator Seedcamp unterstützte das Start-up einst. #StartupTicker
Seedcamp-Alumni Gamewheel ist insolvent

+++ Das Berliner Start-up Toywheel ist insolvent. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Christian Graf Brockdorff bestellt. Die Jungfirma startete einst mit Bastelanleitungen für Kinderspielzeug. Dann setzte das Start-up von Christian Bittler und Evgeni Kouris (Foto) auf digitale Kinderspiele. Zuletzt war das Unternehmen mit Gamewheel unterwegs. Über die Plattform können Firmen digitale Spiele für ihre Marketing-Kampagnen entwickeln lassen. Der paneuropäische Accelerator Seedcamp, Crown Ocean Capital und einige Business Angels unterstützen Gamewheel in den vergangenen Jahren.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

Finaler Banner

Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Gamewheel