Bitkraft Esports Ventures E-Sports-Veteran investiert nun in Startups

+++ Mit Bitkraft Esports Ventures gibt es nun auch einen Kapitalgeber für E-Sports-Unternehmen. Hinter Bitkraft stecken E-Sports-Veteran Jens Hilgers, der ehemalige Delivery Hero-Macher Markus Fuhrmann sowie Minard Hamilton. 18 Millionen sind bereits im Bitkraft-Topf. #StartupTicker
E-Sports-Veteran investiert nun in Startups

+++ Mit Bitkraft Esports Ventures gibt es nun auch einen Kapitalgeber für E-Sports-Unternehmen. Hinter Bitkraft stecken E-Sports-Veteran Jens Hilgers (Foto), der ehemalige Delivery Hero-Macher Markus Fuhrmann sowie der Sports- und Gaming-Experte Minard Hamilton. 18 Millionen Euro sind bereits im Bitkraft-Topf. “Investing since March 2016, Bitkraft has already backed ten esports companies in Europe, Asia, and the United States including Boom.tv, Kek.tv, and DOJO Madness. The firm plans to add four more startups to their portfolio in 2017”, teilt der junge Kapitalgeber mit.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

Foto (oben): Bitkraft