Deal-Monitor Elektroroller-Startup holt sich 7,4 Millionen Euro ab

+++ Capnamic Ventures, Iris Capital, Founders.org, die NRW.Bank sowie private Investoren investieren 7,4 Millionen Euro in das Elektroroller-Start-up unu. Das Unternehmen wurde 2013 von den Studenten Elias Atahi, Pascal Blum und Mathieu Caudal gegründet. #StartupTicker
Elektroroller-Startup holt sich 7,4 Millionen Euro ab

+++ Capnamic Ventures, Iris Capital, Founders.org, die NRW.Bank sowie private Investoren investieren 7,4 Millionen Euro in das Elektroroller-Start-up unu. Mit dem frischen Kapital will das junge Unternehmen “die Roller-Technologie weiterentwickeln, die Mitarbeiterzahl von 45 auf über 60 gesteigern und die Spitzenstellung im Elektroroller-Markt ausbauen”. unu wurde 2013 von den Studenten Elias Atahi, Pascal Blum und Mathieu Caudal gegründet. Von nun an soll sich unu “vom reinen Fahrzeug-Produzenten zur Sharing-Plattform entwickeln und ein Netzwerk autonomer Fahrzeuge aufbauen”.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de blitzschnell sowie kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps und Hinweise, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

+++ Social Media-Tipp: deutsche-startups.de gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram. Außerdem gibt’s noch unseren brandheißen RSS-Feed.

Foto (oben): Shutterstock