David von Papen im interview “Münster ist klein, aber auch groß”

"Die Startup-Szene in Münster ist noch klein, wächst aber schnell. Die Gründer kennen sich und man steht im engen Austausch. Diese in Deutschland einzigartig lockere Atmosphäre spiegelt auch und vor allem das lebenswerte Rundum-Paket der Stadt Münster wieder", sagt David von Papen, Mitgründer von Berioo.
“Münster ist klein, aber auch groß”

In unserem Themenschwerpunkt Münster beschäftigen wir uns ausgiebig mit Start-ups aus der schönen Stadt Münster nördlich des Ruhrgebiets. Denn obwohl Münster nicht als Start-up-Metropole wahrgenommen wird, tummeln sich in der Stadt einige spannende Digitalfirmen – siehe “5 spannende Start-ups aus dem schönen Münster“.

” Die Gründer kennen sich und man steht im engen Austausch”

Im Städte-Interview mit deutsche-startups.de spricht David von Papen, Mitgründer von Berioo, einem Start-up, bei dem sich alles um Superfood dreht, über Jobeinsteiger, Absolventen und Anschlüsse.

Wenn es um Start-ups in Deutschland geht, richtet sich der Blick sofort nach Berlin. Was spricht für Münster als Start-up-Standort?
Münster bietet als Hochschulstandort beste Voraussetzungen für Unternehmensgründer. Zum einen gibt es zahlreiche Kooperationsangebote für Forschung und Entwicklung. Wir haben beispielsweise damals unseren ersten Drink in Zusammenarbeit mit der FH Münster entwickelt. Zudem bedeutet eine große Uni auch immer ein großer Pool an Praktikanten und Jobeinsteigern. Die WWU genießt einen hervorragenden Ruf, insbesondere für Wirtschaftsinformatik, BWL und Jura. Münster hat im Vergleich zu anderen Startup-Cities zwar noch nicht die Gründer-Dichte, insofern ist auch der Wettbewerb um die jungen Talente, noch, relativ entspannt, auch bei Informatik-Absolventen.

Was macht speziell den besonderen Reiz der Startup-Szene in Münster aus?
Die Startup-Szene in Münster ist noch klein, wächst aber schnell. Die Gründer kennen sich und man steht im engen Austausch. Diese in Deutschland einzigartig lockere Atmosphäre spiegelt auch und vor allem das lebenswerte Rundum-Paket der Stadt Münster wieder. Münster ist klein, aber auch groß, sie ist ruhig aber auch wild und sie ist konservativ aber auch sehr kreativ.

Was ist in Münster einfacher als in Berlin – und umgekehrt?
Münster hat in der Partner- und Kundengewinnung deutliche Vorteile gegenüber Berlin. Münsters geografisch exponierte Lage als Westfalen-Metropole und der hervorragenden Anbindung zum Ruhrgebiet bietet regionalen Anschluss an eine starke Industrie und einen großen Mittelstand. Dafür zeichnet sich Berlin im Vergleich zu Münster durch ein gewachseneres Netzwerk zwischen Start-ups und Kapitalgebern aus.

Was fehlt in Münster noch?
Bezahlbare Büroflächen!

Kennen Sie schon unseren #StartupTicker? Der #StartupTicker berichtet tagtäglich blitzschnell über die deutsche Start-up-Szene. Schneller geht nicht!

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle