Lesenswert Facebook startet Online-Flohmarkt Marketplace

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
Facebook startet Online-Flohmarkt Marketplace

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Facebook
Ebay-Kleinanzeigen-Killer? Facebook startet Online-Flohmarkt Marketplace
450 Millionen Menschen nutzen Facebook laut den Angaben des sozialen Netzwerks schon jetzt jeden Monat, um Dinge zu kaufen oder zu verkaufen. Es scheint also nur folgerichtig, dass der Konzern ein Feature anbietet, das Nutzern genau das einfach ermöglicht. Marketplace soll als eine Mischung aus Ebay Kleinanzeigen, Craigslist und Amazon ein Online-Flohmarkt sein – ohne Standgebühren.
t3n

Anzeige
Mitarbeiter gesucht? Jetzt Stellenanzeige bei ds schalten!
Mit unserer Stellenbörse wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet im Standard-Paket 149 Euro. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

Verplappert
Händler veröffentlichen Details zum Google-Handy
Online-Händler in Kanada und Großbritannien haben versehentlich zu früh Detailinformationen zu dem neuen Smartphone von Google preisgegeben. Am Dienstag soll die Neuheit offiziell vorgestellt werden.
Handelsblatt

Rocket Internet
Wenn Rocket Kinnevik in die Quere kommt (und umgekehrt)
Kinnevik und Rocket Internet kommen sich zunehmend gegenseitig in die Quere. Und nichts könnte das besser verdeutlichen als die neue Kinnevik-Website, auf der sich Kinnevik nun schon mal ganz in Rocket-Manier präsentiert.
Exciting Commerce

Emmas Enkel
Keine Wirtschaftlichkeit: Warum der Online-Shop Emmas Enkel stirbt
Anfang der Woche wurde bekannt, dass die Metro-Gruppe nun doch das Geschäft ihrer Multichannel-Tochter Emmas Enkel komplett einstellen wird. Konkret wurden daher die bestehenden Kunden des Lebensmittel-Händlers darauf hingewiesen, dass sich das Start-Up nach fünf Jahren zum 30. September 2016 mit seinem bestehenden Service-Angebot vom Markt verabschiedet – was aufhorchen ließ.
neuhandeln.de

Grana
Online fashion retailer Grana raises $10M led by Alibaba’s entrepreneurship fund
Grana, a two-year-old online fashion retailer based in Hong Kong, has announced that it has raised $10 million in fresh funding led by Alibaba’s entrepreneurship fund.
TechCrunch

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Foto: Morning Coffee from Shutterstock

Conny Nolzen, geboren 1989, arbeitet seit September 2015 als Volontärin bei deutsche-startups.de. Die Hamburgerin konnte bereits, neben ihrer Tätigkeit als Pferdewirtin, verschiedene Start-ups mit kreativen Ideen unterstützen. Ihr besonderes Interesse galt hierbei den Gründerinnen der Szene. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie in der Nachrichtenredaktion eines Hamburger Radiosenders. Mit Conny kam auch der erste Bürohund zu ds - welcher (meistens) auf den Namen Emil hört.