Lesenswert Studium: Geistenswissenschaftler gründen erfolgreich

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
Studium: Geistenswissenschaftler gründen erfolgreich

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Studenten
Studium: Geistenswissenschaftler gründen erfolgreich
Oft haben Gründer ein Wirtschafts-Studium abgeschlossen. Doch auch Geisteswissenschaftler haben erfolgreiche Ideen.
Gründer WiWo

Anzeige
Mitarbeiter gesucht? Jetzt Stellenanzeige bei ds schalten!
Mit unserer Stellenbörse wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet im Standard-Paket 149 Euro. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

Zalando
Movmnt startet im Web, aber noch ohne Warenkorb
Auf Android gestartet gibt es Movmnt seit kurzem auch auf dem iPhone – und mit einer eigenen Website. Dort sind die Angebote zwar nun zu sehen, gekauft werden kann allerdings weiterhin nur per App, neuerdings auch herstellerübergreifend bei reduzierten Versandkosten.
Exciting Commerce

Facebook
Facebooks neuer Algorithmus, weniger Sichtbarkeit für Publisher
Facebook ändert wieder einmal den Newsfeed-Algorithmus, Amazon verkauft billige Android-Telefone an Prime-Mitglieder und Mozilla hat ein Spiel herausgebracht, dass einem Encryption näher bringen soll.
t3n

Brexit
Nach dem Brexit: Das Rennen um Europas FinTech-Hauptstadt ist eröffnet
Der Schock sitzt noch tief. Die knappe Mehrheit der Bürger in Großbritannien haben sich für Austritt aus der EU entschieden. Das lässt weder Politik noch Wirtschaft kalt und wirbelt vieles gehörig durcheinander.
Gründer WiWo

Rocket Internet
Investors worry that Germany’s Rocket Internet is plunging back to Earth
When German e-commerce investor Rocket Internet launched Jumia in 2012 as a would-be African Amazon, it was optimistic that a rapidly expanding middle class would quickly shift from street markets to shopping online.
VentureBeat

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Foto: Morning Coffee from Shutterstock

Conny Nolzen, geboren 1989, arbeitet seit September 2015 als Volontärin bei deutsche-startups.de. Die Hamburgerin konnte bereits, neben ihrer Tätigkeit als Pferdewirtin, verschiedene Start-ups mit kreativen Ideen unterstützen. Ihr besonderes Interesse galt hierbei den Gründerinnen der Szene. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie in der Nachrichtenredaktion eines Hamburger Radiosenders. Mit Conny kam auch der erste Bürohund zu ds - welcher (meistens) auf den Namen Emil hört.

Aktuelle Meldungen

Alle