Inspirierende Filme #3 The Startup Kids – ein Pflichtfilm für junge Gründer

Wir legen uns auf die Couch, denn auch gestresste, Gründer, Startupper und Investoren müssen einmal entspannen. Zur Entspannung gibt dann einen motivierenden und inspirierenden Film. Oder auch eine TV-Serie oder eine Doku, die Entrepreneure unbedingt einmal gesehen haben sollten.
The Startup Kids – ein Pflichtfilm für junge Gründer

Wir legen uns auf die Couch, denn auch gestresste, Gründer, Startupper und Investoren müssen einmal entspannen. Zur Entspannung gibt dann einen motivierenden und inspirierenden Film. Oder auch eine TV-Serie oder eine Doku, die Entrepreneure unbedingt einmal gesehen haben sollten.

The Startup Kids

Heute kommen wir zu “The Startup Kids” und damit zu einem Klassiker unter den vielen Start-up-Filmen. “The Startup Kids” ist eine Dokumentation über junge Gründer in den USA und Europa. Zu Wort kommen unter anderem die Macher von Vimeo, Soundcloud und Dropbox. Der Trailer (unten) zum Film aus dem Jahre 2012 gibt bereits einen ziemlich guten Einblick in das gelungene und spannende Werk der beiden isländischen Unternehmerinnen Vala Halldorsdottir und Sesselja Vilhjalmsdottir.

Für t3n ist die Doku “eine der einflussreichsten Dokumentationen über die neue Unternehmer-Generation”. Auf jeden Fall verbreitet “The Startup Kids” Aufbruchstimmung und genau darum geht es doch bei Start-ups. Da ist euch total egal, dass “The Startup Kids” schon etliche Jahre auf de Buckel hat. Noch einmal die Anfänge von Vimeo, Soundcloud und Dropbox zu sehen hat auch etwas. Ach so: Nach “The Startup Kids” starteten Halldorsdottir und Vilhjalmsdottir das Start-up Kinwins, welches es inzwischen nicht mehr gibt. So ist das Start-up-Leben halt. Man kann nicht immer gewinnen. The Startup Kids, 55 Minuten

Rückblick: Inspirierende Filme

* Inspirierende Filme #1: Thank You for Smoking
* Inspirierende Filme #1: Forrest Gump

Jetzt mitmachen! Welche Filme, Serien oder Dokumentationen sollten Gründer, Startupper und alle, die es werden wollen, unbedingt gesehen haben? Anmerkungen bitte in den Kommentaren hinterlassen.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.