Inspirierende Filme Auch von Forrest Gump können Gründer etwas lernen

Wir legen uns auf die Couch, denn auch gestresste, Gründer, Startupper und Investoren müssen einmal entspannen. Zur Entspannung gibt dann einen motivierenden und inspirierenden Film. Oder auch eine TV-Serie oder eine Doku, die Entrepreneure unbedingt einmal gesehen haben sollten.
Auch von Forrest Gump können Gründer etwas lernen

Schon wieder Donnerstag – und Donnerstag ist bekanntlich Kinotag. Wobei es bei unseren ganz besonderem Start-up-Filmtag auch um Serien, Reality Shows und Dokumentationen geht. Kurz um, es geht um motivierende und inspirierende Filme, Serien und Dokumentationen, die sich Gründer und alle, die es werden möchten (und alle anderen natürlich auch), unbedingt einmal in Ruhe ansehen sollten. Wir starten unsere Filmkolumne mit “Forrest Gump”.

Forrest Gump

ds-forrest-gumpEin Klassiker! Forrest Gump (Tom Hanks) sitzt auf einer Bank an einer Bushaltestelle und erzählt einigen dort nacheinander zufällig wartenden Personen in mehreren Episoden sein ganzes Leben. Und dieses Leben hat es in sich: Forrest Gump, ein geistig benachteiligter Junge und Mann, war Footballspieler, Ping Pong-Champion, Langstreckenläufer und gefeierter Kriegsheld sowie Firmengründer (Bubba Gump Shrimp) und Investor (Apple). Ok, bei allem hatte Forrest Gump mehr Glück als Verstand. Sein Leben, eine Taten und sein Erfolg, zeigen aber, dass jeder es schaffen kann. Ganz so wie Forrest Gumps Mutter es immer gesagt hat: “Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen. Man weiß nie, was man bekommt”. Und wer nichts von Forrest Gump lernen möchte, sollte sich “6 Tipps für junge Gründer – von Arnold Schwarzenegger” ansehen. Forrest Gump, 1994, 136 Minuten.

Jetzt bei amazon bestellen oder bei Instant Video direkt ansehen

Jetzt mitmachen! Welche Filme, Serien oder Dokumentationen sollten Gründer, Startupper und alle, die es werden wollen, unbedingt gesehen haben? Anmerkungen bitte in den Kommentaren hinterlassen.

Foto: Man watching fascinating program in TV and eating popcorn from Shutterstock

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

  1. Lustige Unterhaltung für Gründer ist die Serie “Silicon Valley”… an der ein oder anderen Stelle kann man da auch etwas rausziehen fürs eigene Start-Up, aber insgesamt mehr Unterhaltung als Wissensvermittlung

Aktuelle Meldungen

Alle