Auspack-Session Unboxing: Wir packen einfach mal eine Glossybox aus

Unboxing ist ein herrlicher Spaß. Was gibt es schöneres, als eine Wundertüte zu öffnen, um zu schauen, was alles drin ist. Wir packen heute einfach mal eine Glossybox aus - und zwar die Variante für Männer. Die Box ist einfach schick. Aber ob da wirklich spannende Sachen drin sind?
Unboxing: Wir packen einfach mal eine Glossybox aus

Kleiner Gag am Rande: Wir packen heute mal eine Glossybox aus – und zwar die Variante für Männer. Warum? Weil wir es in dieser Form noch nie gemacht haben und Unboxing einfach angesagt ist! Zunächst einmal überzeugt die Glossybox von außen: Die kleine Schachtel macht einen guten Eindruck. Auch direkt nach dm Öffnen.

Unbenannt-2

Die Box ist einfach schick, gut verarbeitet und edel. Aber ob da wirklich spannende Sachen drin sind? Schon, also irgendwie. Zumindest, wenn Mann auf Beautyzeug steht. Zumindest ist die Mischung (Duft, Deo, Shampoo etc.) der Box gut. Einige Eindrücke dieser kurzen Auspack-Session gibt es in unserer kleinen Fotogalerie.

Passend zum Thema: “Turnaround geschafft! Glossybox lässt die Krise hinter sich – und schreibt Gewinn

Hausbesuch bei Glossybox

ds-glossybox-hb

ds-Haus- und Hoffotograf Andreas Lukoschek durfte sich bei Glossybox kürzlich einmal ganz genau umsehen – er fand viele Boxen, große Spiegel und einige starke Sinnsprüche. Einige Eindrücke gibt es in unserer Fotogalerie.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.