Fotoshooting / @theHundert Noch mehr Berliner Gründer in stylischer Berliner Mode

100 Gesichter der Berliner Start-up-Szene tragen 100 Berliner Modelabels. Zu sehen gibt es dies in der vierten Ausgabe von "The Hundert" - und abermals auszugsweise bei deutsche-startups.de. "The Hundert" ist kostenlos auf diversen Start-up-Konferenzen und -events in Berlin erhältlich.
Noch mehr Berliner Gründer in stylischer Berliner Mode

Wie bereits berichtet, ist die vierte Ausgabe von “The Hundert“. Die Macher des stylischen Magazins haben diesmal 100 Berliner Gründerinnen und Gründer bzw. wichtige Digitalmenschen in Berliner Mode gepackt. Einige Gründerinnen und Gründer haben wir kürzlich bereits veröffentlicht “Berliner Gründerinnen und Gründer in Berliner Mode“, heute folgen weitere Gründerinnen und Gründer in stylischer Berliner Mode.

Das Magazin will mit der Starrt-up-Mode-Mischung “symbiotisch und bildstark abbilden, wofür Berlin international so bekannt ist”. “The Hundert” ist weiter auf Start-up-Konferenzen und -events in Berlin erhältlich! Außerdem kann man das Heft als PDF herunterladen. deutsche-start-ups.de präsentiert an dieser Stelle nun weitere der tollen Fotos aus dem Magazin. Unser Aufmacherbild oben sind übrigens Udo Schloemer und Simon Schäfer von The Factory.

Anna-Lena Lewerenz, Belbo

Anna-Lena-Lewerenz

Corinna Anna Powalla, Modomoto

CorinnaAnnaPowallaModomoto

Denise Philipp, Geekettes

DenisePhilippGeekettes

Julia Depis und Judith Trifonoff, Newniq

JuliaDepisLunettes

Sander Nijssen, iversity

SanderNijsseniversity

Lea Sophie Cramer, Amorelie

LeaSophieCramerAmorelie

Pia Victoria Poppenreiter, Peppr

PiaVictoriaPoppenreiter

Uwe Horstmann, ProjectA

UweHorstmannProjectA

Verena Pausder, Fox&Sheep

VerenaPausderFoxSheep

Modischer Lesetipp zum Thema: “Berliner Gründerinnen und Gründer in Berliner Mode” und “Berliner Gründerinnen posieren in schicken Designerklamotten

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle