Start-up-Radar Talent Shaper bietet Kurse für Personalentwicklung

Schon vor dem Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch Talent Shaper, ein Start-up für Kurse rund um "nachhaltige Personalentwicklung".
Talent Shaper bietet Kurse für Personalentwicklung

Talent Shaper aus Frankfurt am Main drängt bald auf den Markt. Das junge Unternehmen will nicht weniger als “Nachhaltigkeit in die Personalentwicklung” bringen. Gelingen soll dies mit einem “online Leadership-Kurs”. “Wöchentliche Real-Life Challenges werden in den beruflichen Alltag von Führungskräften integriert, um nachhaltige positive Verhaltensänderungen bei geringem Zeitaufwand zu erreichen”, teilt das Unternehmen mit. Zunächst bietet das Start-up seinen Kurs “Refresh: Leadership” einer ausgewählten Nutzergruppe an.

“Dabei handelt es sich um einen Leadership-Onlinekurs, der durch eine neuartige Trainingsmethodik, nachhaltige Ergebnisse bei der Entwicklung von Führungskräften schafft. Die Kombination wöchentlicher Challenges und Echtzeit-Begleitung durch darauf abgestimmte Videos erzielt schnell spürbare Ergebnisse. Refresh: Leadership wird in den normalen Arbeitsalltag integriert und bedarf daher nur einem Zeitaufwand von etwa einer Stunde pro Woche”, teilen die Talent Shaper-Gründer, Rahul Narayan und Francisco Otto, mit.

Im Oktober 2014 lernte sich das Duo auf dem Startup Weekend Rhein-Main kennen. “Unsere Idee eines 10-Wochen Leadership-Kurses erhielt überwältigenden Zuspruch. Wir bekamen schon dort die ersten Vorbestellungen von interessierten Führungskräften. Es ist fantastisch, ein Produkt für bereits vorhandene Kunden zu entwickeln”, sagt Otto.

Schon vor dem offiziellem Start hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar.

Unser Start-up-Radar ist somit eine Liste mit Jungfirmen, die die deutsche Gründerszene demnächst bereichern werden. Start-ups, die in den nächsten Wochen und Monaten das Licht der Welt erblicken und schon ein Lebenszeichen hinterlassen haben, dürfen sich bei uns melden. Wir berichten gerne über Euch!

Im Fokus: Artikel über Start-ups, die demnächst starten, gibt es in unserem Start-up-Radar