#StartupTickerHamburg No. 22 4.350 ist die Zahl der Woche in der Hamburger Start-up-Welt

Hamburg hat eine sehr lebendige Szene rund um Start-ups und die Digitalwirtschaft. Jeden Donnerstag um 14.00 Uhr veröffentlichen wir im #StartupTickerHamburg aktuelle News, Events, Fundstücke, Personalien… – sofern es uns denn auf den Schreibtisch flattert. Wir freuen uns über Input.
4.350 ist die Zahl der Woche in der Hamburger Start-up-Welt

Wofür diese satte Zahl steht, erfahrt Ihr weiter unten… Ansonsten gibt’s wieder reichlich spannende Events, News von einigen Start-ups und einige To Dos für ambitionierte Start-ups.

Jimdo Webseiten Werkstatt läuft nur noch bis Samstag


24.10.2014: Start-up-Club des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels on tour

eisbrecher-boersenverein

“Eisbrecher 2014/2015 Eine Veranstaltungsreihe des start-up-clubs des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e.V. zur Vernetzung von Start-ups und Buchbranche.

Gründergeist trifft Branchenexpertise: Zwischen Oktober 2014 und März 2015 geht unser im Juni 2014 gegründeter start-up-club mit einer bundesweiten Veranstaltungsreihe on tour. Mit der Veranstaltung „Eisbrecher“ bieten wir deutschlandweit jungen Unternehmen, die Dienstleistungen für die Buchbranche anbieten, einen ersten Zugang zur Branche, wertvolle Kontak-te und praktisches Know-how. Die Afterwork-Veranstaltung bricht das Eis zwischen alt und neu und bringt Branche und Start-ups in verschiedenen Städten zusammen….

Erster Halt: Oetinger34 in Hamburg am 22.10.2014, 18:00 – 20:00 Uhr”

Wer dabei sein will: Börsenverein Start-up


Noch bis 27.10.: Bewerbungen für den Music Works Day 2014

musicworksday2014

Sofaconcerts und Mehr Lametta stehen bereits als Finalisten für den Music Works Day fest.

Bis 27.10.214 können sich noch weitere Start-ups aus dem Musikbusiness bewerben.

Mehr dazu auch im Artikel Music Works Day 2014 zeichnet Musik-Start-up aus bei musikmarkt online.


Call for Papers für die Social Media Week 2015 Hamburg läuft


Im März 2015 zur SXSW nach Austin?


28.10.2014: new TV Technikworkshop

newtv-technikworkshop

nextMedia.Hamburg veranstaltet am 28.10.2014 einen newTV Technikworkshop zum Thema ‘Digitale Bewegtbildproduktion DIY – Wie funktionieren smarte, schnelle und mobile Produktionen heute?’

“Der Technikworkshop gibt einen Überblick über Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes von „easy to use“ Equipment. Er richtet sich insbesondere an Kommunikationsexperten in Unternehmen, Journalisten, Filmschaffende, Blogger und newTV-Experten.”

Dienstag, 28. Oktober 2014, 11:00 – 13:00 Uhr
Ort: Bitprojects GmbH, Donnerstraße 20 (Kallander Haus), 22763 Hamburg

Mehr Infos und Link zur Anmeldung


31.10.2014: Lange Nacht der E-Books


6./7.11.2014: Gründerakademie im betahaus Hamburg


8. + 9. 11.: Protonet Hackathon

“Wie machen wir die Menschen und das Internet unabhängiger? Ihr habt die Lösung – baut sie! Egal ob es eine Produkt- oder Business-Idee ist, egal ob Hardware oder Software – wir wollen Euch eine Plattform bieten um Eure Idee umzusetzen! Tragt Euch den 8. und 9. November im Kalender ein, mehr Infos folgen bald!”


13.11.2014: Vortrag Your Stuff – My Home – Private Lagerfächen & die Sharing Economy

Oh, bestimmt spannend, das Segment boomt ja gerade…


Bis 19.12.2014: Apps und App-Ideen für den App-Contest einreichen

app-contest-2014

Beim App Contest Hamburg 2014 sind Preisgelder in Höhe von insgesamt 28.500 Euro zu gewinnen. Mitmachen und Apps oder App-Ideen einreichen!

Hier sind die Regeln, wie’s funktioniert.


Familonet ist eins von 33 coolen Start-ups in der Computerbild

Familonet hat vor ein paar Tagen übrigens die 100.000-Nutzer Marke geknackt. Glückwunsch!


Ui, 4.350 Menschen arbeiten in der Hamburger Games-Branche

Wow, das hatte ich deutlich unterschätzt…


Veloyo erschwert Fahrraddiebstahl

Der erste Service von Veloyo ist live. Glückwunsch!


Hamburg Startups verlost 2 Tickets für das Wiener Pioneers Festival


Hach Hamburg: WDR zeigt Konzert-Highlights vom Reeperbahnfestvial


Füttert uns!

Was immer unmittelbar oder mittelbar mit der Start-up-Szene und der Digitalwirtschaft in Hamburg zu tun hat, egal, ob wichtig, banal, lustig, großartig, bitter oder einfach spannend: Lasst es uns wissen. Am besten per E-Mail an efleing@deutsche-startups.de – im Social Web am besten mit dem Hashtag #StartupTickerHamburg.

Bild oben: Shutterstock, Hamburg Hafen

Elke Fleing aus Hamburg liefert Texte aller Art, redaktionellen Content und Kommunikations-Konzepte. Sie gibt Seminare, hält Vorträge und coacht Unternehmen. Bei deutsche-startups.de widmet sie sich vor allem Themen und Tools, die der Erfolgs-Maximierung von Unternehmen dienen.