Jimdo GmbH

Jimdo

  • Firmenname:Jimdo GmbH
  • URL:http://www.jimdo.com/
  • Geschäftsführer/Vorstand:Fridtjof Detzner, Matthias Henze, Christian Springub
  • Gründer:siehe oben
  • Investoren:European Founders Fund
  • Gründungsjahr:2007
  • Firmensitz:Hamburg
  • Geschäftsmodell:Website-Baukasten
  • Kontakt:team (at) jimdo (punkt) com

Neueste Artikel

Alle
Jimdo wächst auf 46,7 Millionen Umsatz

Jimdo wächst auf 46,7 Millionen Umsatz

Jimdo wächst auf 46,7 Millionen Umsatz
Donnerstag, 3. Juni 2021
VonAlexander Hüsing

Im Geschäftsjahr 2019 stieg der Umsatz von Jimdo auf 46,7 Millionen Euro. Der Jahresüberschuss lag bei 546.617 Euro. Auch das Corona-Jahr 2020 lief gut für Jimdo: “Für das Geschäftsjahr 2020 sind insbesondere auf Grund der Corona-Krise steigende Umsatzerlöse zu verzeichnen”.

Jimdo wächst auf 39,1 Millionen Umsatz (und fährt wieder Gewinne ein)

Jimdo wächst auf 39,1 Millionen Umsatz (und fährt wieder Gewinne ein)

Jimdo wächst auf 39,1 Millionen Umsatz (und fährt wieder Gewinne ein)
Donnerstag, 12. März 2020
VonAlexander Hüsing

Nach drei Jahren mit Verlusten, insgesamt rund 17,6 Millionen Euro, kann das 2007 gegründete Hamburger Unternehmen Jimdo nun endlich wieder einen kleinen Jahresüberschuss verkünden. Ende 2018 beschäftigte das Unternehmen 196 Mitarbeiter.

Jimdo kommt auf 35,8 Millionen Umsatz (+21,6 %) – Jahresfehlbetrag sinkt deutlich (-73,4 %)

Jimdo kommt auf 35,8 Millionen Umsatz (+21,6 %) – Jahresfehlbetrag sinkt deutlich (-73,4 %)

Jimdo kommt auf 35,8 Millionen Umsatz (+21,6 %) – Jahresfehlbetrag sinkt deutlich (-73,4 %)
Donnerstag, 16. Mai 2019
VonAlexander Hüsing

2017 stieg der Umsatz des Hamburger Unternehmens Jimdo, das weltweit einen einfach zu bedienenden Webbaukasten vertreibt, auf stattliche 35,8 Millionen Euro. Der Jahresfehlbetrag sank gleichzeitig auf 2,5 Millionen. Einige gesetzte Ziele verfehlten die Hanseaten 2018 aber.

So führte das schnelle Wachstum Jimdo – trotz gutem Umsatzplus – in die Krise (9,3 Millionen Verlust)

So führte das schnelle Wachstum Jimdo – trotz gutem Umsatzplus – in die Krise (9,3 Millionen Verlust)

So führte das schnelle Wachstum Jimdo – trotz gutem Umsatzplus – in die Krise (9,3 Millionen Verlust)
Donnerstag, 27. September 2018
VonAlexander Hüsing

Von 2014 stieg die Zahl der Jimdo-Mitarbeiter von 170 auf rund 260. Die Personalkosten stiegen von 8,1 Millionen (2014) auf 13,3 Millionen (2016). Dann der große Knall: Ende 2016 mussten 65 Mitarbeiter das Grownup verlassen. Inzwischen geht es bei Jimdo wieder ruhiger zu.

Jimdo – Mit “klaren Strukturen” raus aus der Krise

Jimdo – Mit “klaren Strukturen” raus aus der Krise

Jimdo – Mit “klaren Strukturen” raus aus der Krise
Montag, 4. Dezember 2017
VonAlexander Hüsing

“Sich selbst zu verändern ist, wie wir ja alle wissen, nicht einfach. Aber wir sind es als gesamtes Team angegangen und haben schnell erste positive Anzeichen gesehen. Über das Jahr hat sich das verstärkt und der Launch von Dolphin war quasi das i-Tüpfelchen”, sagt Matthias Henze von Jimdo.