Konsolidierung Verivox übernimmt TopTarif von Holtzbrinck und Rocket

Verivox kauft erneut zu: Gerade erst übernahm Verivox Transparo sowie aspect-online. Nun schluckt das Unternehmen den Berliner Wettbewerber TopTarif. "Verivox gestaltet mit dem Kauf der Anteile von TopTarif - einem der letzten signifikanten Wettbewerber", sagt Chris Öhlund von Verivox.
Verivox übernimmt TopTarif von Holtzbrinck und Rocket

Der Heidelberger Vergleichsdienst Verivox übernimmt den Berliner Wettbewerber TopTarif. “Durch den Kauf der TopTarif-Anteile von den bisherigen Gesellschaftern Holtzbrinck Digital und Rocket Internet will Verivox die Position unter den deutschen Preisvergleichsportalen ausbauen und weiter zum Münchner Marktführer Check24 aufschließen”, berichtet die WirtschaftsWoche.

“Verivox gestaltet mit dem Kauf der Anteile von TopTarif – einem der letzten signifikanten Wettbewerber – aktiv den wachsenden und sich konsolidierenden deutschen Markt für Vergleichsportale”, sagt Chris Öhlund von Verivox. “Gleichzeitig setzt Verivox damit seine profitable Wachstumsstrategie konsequent fort wie schon im Fall der Übernahme der Marken transparo und aspect-online im Mai.”

TopTarif wurde 2007 von den Brüdern Ingo und Thorsten Bohg gegründet. Seit deren Abgang war Holtzbrinck Digital, die Internet-Beteiligungsholding der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck, Mehrheitsgesellschafter des Unternehmens, das zuletzt von Carolin Gabor geführt wurde. Holtzbrinck Digital investierte zuletzt 2011 einen siebenstelligen Euro-Betrag in die Jungfirma. Ende 2012 stieg dann der Media-for-Equity-Dienst GMPVC German Media Pool beim Vergleichsdienst ein.

Zuletzt arbeiteten rund 40 Mitarbeiter (früher waren es einmal doppelt so viele) für das Unternehmen. Verivox wurde 1998 gegründet und beschäftigt rund 180 Mitarbeiter. Zuletzt hatte Verivox die Versicherungspplattform Transparo sowie aspect-online von der HUK Coburg übernommen. Verivox, spezialiert auf Energiepreisrechner, erweitert mit TopTarif sein Angebot deutlich. Die Marke soll auch künftig erhalten bleiben. Der Kaufpreis ist nicht bekannt. Vor einigen Jahren soll TopTarif einmal über einen beachtlichen zweistelligen Millionenbetrag im Markt angeboten worden sein – aber ohne Erfolg.

Im Fokus: Alle Finanzspritzen und Exits in der Internetbranche gibt es in unserem Deal-Monitor

Foto: Electricity meter running fast from Shutterstock

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.