#StartupTickerHamburg #5 FastBill, Protonet, Rifamo, Startups@Reeperbahn

Hamburg hat eine sehr lebendige Szene rund um Start-ups und die Digitalwirtschaft. In loser Reihenfolge veröffentlichen wir im #StartupTickerHamburg aktuelle News, Events, Fundstücke, Personalien… – sofern es uns denn auf den Schreibtisch flattert. Wir freuen uns über Input.
FastBill, Protonet, Rifamo, Startups@Reeperbahn

Heute geht’s ohne langes Intro einfach gleich zur Sache. Facebooks ‘Kurzurlaub’ hat meinen Zeitplan dann doch etwas durchgerüttelt…

Apropos Funding: InnoGames lädt zum Funding-Workshop

Begrenzte Plätze, daher schnell anmelden zum Funding-Workshop bei ImmoGames: “Woher kommt das Geld? InnoGames lädt zum Funding-Workshop.

Experten geben im InnoHub-Gründerzentrum Tipps zum Thema Start-up Finanzierung: Am 16. Juli lädt der Hamburger Onlinespieleanbieter InnoGames aktuelle und kommende Start-ups zu einem Workshop rund um das Thema Finanzierung ein. Im Gründerzentrum des Unternehmens – dem InnoHub – sprechen mehrere Experten zum Thema ‘Invest and Funding’ und zeigen, mit welchen Mitteln und auf welchen Kanälen Finanzierungsrunden ein voller Erfolg werden können.

Die Experten Birger Nahs (Corporate Finance Partners), Oliver Gajda (European Crowdfunding Network AISBL) und Dirk Weipert (Funders Club Hamburg) geben mit Kurzvorträgen Einblicke in ihren Fachbereich. Beim anschließenden Networking können die Teilnehmer wertvolle Kontakte knüpfen und sich über ihre Erfahrungen im Geschäftsaufbau austauschen. Neben den Mietern des InnoHubs sind alle Interessierten herzlich willkommen. Die Zahl der Plätze ist jedoch begrenzt, eine Anmeldung ist online möglich bei Eventbrite innohub-funding-workshop.eventbrite.com.”


FastBill erhält Internet Startup Award 2014 für erfolgreiches Bootstrapping

Cool, Glückwunsch!


Rifamo hat gelauncht


Jetzt bewerben für Startups@Reeperbahn!

Lasst Euch die Chance, beim Startups@Reeperbahn zu pitchen, nicht entgehen. Bewerbt Euch! Falls Ihr denkt, das lohnt sich nicht, lasst Euch von den Teilnehmern des letzten Jahres erzählen, WIE viel ihnen die Teilnahme gebracht hat, selbst wenn sie nicht unter den Gewinnern waren.


Protonet seedmatcht: Oops, I did it again

protonet-seedmatch-2-23

So richtig viel Zeit wird man nicht mehr haben, um noch in der zweiten Runde der Seedmatch-Kampagne von Protonet zeichnen zu können. Seit gestern Mittag, 12.00 Uhr wurde schon wieder eine gute Million eingesammelt. Das sieht so aus, als wenn das Funding-Limit binnen Kürze erreicht wäre. Chapeau!

Wer noch überlegt, ob und wie viel er investieren soll, den erhellt vielleicht der Artikel Protonet-Seedmatch-Investition: Für wen lohnt es sich?


Startup-Roundtable Mini-Nachlese – und 2 wichtige Tipps für Start-ups

doktor-johannes

Das war ein spannender Abend gestern bei KPMG (Danke!), in deren Räumen der Startup-Roundtable von nextMedia.Hamburg stattfand und die auch die längeren Sessions mit einem interessanten Panel mit praktischen Tipps zum Markenrecht eröffneten.

Außerdem führte Anna Abraham von Hanse Ventures sehr eloquent ins Online-Marketing ein.

Mein persönliches Highlight unter den Speakern war Dr. Johannes Wimmer, ein Mediziner mit Kodderschnauze und großer Kompetenz in Sachen Personal Branding, über das er in Perfektion und mit hohem Unterhaltungswert vortrug – und das er auch sehr authentisch zu leben scheint.

Hinweis 1 für Start-ups: Zusammen mit seinem Partner von Philip O.Jones von eachfilm bietet Johannes die Möglichkeit, preisgünstige Videos zu produzieren. Und ich bin sicher, den einen oder anderen hilfreichen Tipp in Sachen ‘Mach Dich selbst zur Marke’ gibt’s gratis on top ;-)

Hinweis 2 für Start-ups: Stefan Stengel stellt kurz das Projekt Speedup-Europe vor, das so langsam in die heiße Phase eintritt. Dafür werden aus EU-Fördergeldern allein in Hamburg 100 neue Start-ups gebildet werden. Gründungswillige, setzt Euch hurtig mit Stefan in Verbindung!

Wermutstropfen bei der Veranstaltung: Das gesamte Kernteam von nextMedia.Hamburg glänzte durch Abwesenheit. Die Eröffnung übernahm dann Uwe Jens Neumann, Vorstandsvorsitzender von Hamburg@work (?!) – der aber auch gleich ankündigte, sofort wieder los zu müssen und die Anmoderation der verschiedenen Speaker vertrauensvoll in deren eigene Hände legte.

Dass es sich um eine Veranstaltung von nextMedia.Hamburg handelte, konnte man eigentlich nur am Logo auf den Namensschildern erkennen, denn außer einem Stand-up-Banner von KPMG gab es nur eines von – Hamburg@work (?!) Och Kinners…


Jetzt aber fix anmelden zum Start-up Weekend!

startupweekend-hh

Kann ich gar nicht verstehen, dass diese großartige Veranstaltung noch nicht ausgebucht ist… Meldet Euch zügig an zum Startup Weekend, das vom 4. bis 6. Juli im betahaus Hamburg stattfindet.

PS: Ich wird übrigens als Mentorin auch da sein. Freu ich mich schon sehr drauf…


App Summer Camp für Mädels zwischen 14 und 18 Jahren

“In den Sommerferien ist es wieder so weit: Wir veranstalten das 2. App Summer Camp in Hamburg. Teilnehmen dürfen Mädchen zwischen 14 und 18 Jahren, die Lust haben, ihre erste eigene App fürs Smartphone zu programmieren.”


Lesenswert: Start-ups im Silicon-Valley

gvw14

Der Spiegel begleitete den Hamburger Gründer Aurel Bantzer auf seiner Reise ins Silicon Valley – die Serie enthält viele Learnings für Start-ups.

Auch Alexander, unser Chefredakteur, war dabei und berichtete ausführlich von der Reise

Foto: Map of the Silicon Valley section of California – San Francisco and Palo Alto from Shutterstock

Füttert uns!

Was immer unmittelbar oder mittelbar mit der Start-up-Szene und der Digitalwirtschaft in Hamburg zu tun hat, egal, ob wichtig, banal, lustig, großartig, bitter oder einfach spannend: Lasst es uns wissen. Am besten per E-Mail an efleing@deutsche-startups.de – im Social Web am besten mit dem Hashtag #StartupTickerHamburg.

Bild oben: Shutterstock, Hamburg Hafen

Elke Fleing aus Hamburg unterstützt Start-ups und etablierte Unternehmen als Seminar-Leiterin, Business-Coach und strategische Sparringspartnerin. Als Keynote Speakerin trifft man sie auf Konferenzen ebenso wie als Mitglied in Jury-Awards oder als Mentorin. Bei deutsche-startups.de widmet sie sich vor allem Themen und Tools, die der Erfolgs-Maximierung von Unternehmen dienen.

Aktuelle Meldungen

Alle