Start-up-Radar minnits hilft wie ein eigener Assistent

Schon vor dem offiziellem Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese verheißungsvollen Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch minnits, eine Assistainment-Plattform.
minnits hilft wie ein eigener Assistent

Das Dortmunder Start-up minnits will künftig Professionals bei ihren täglichen Verwaltungsaufgaben – dazu gehören Belege sammeln, Abrechnungen machen, Reisen planen, Finanzen verwalten, Steuern zahlen usw. – unter die Arme greifen. “minnits lebt in der Cloud und auf Smartphones, Tablets und Web-Browsern. Von der Erfassung, Verknüpfung und Komplettierung bis zum Loswerden der Daten an die passenden Stellen: minnits hilft umfassend, ganz wie ein eigener Assistent”, sagen die Gründer über ihr künftiges Produkt.

Schon vor dem offiziellen Start hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. Unser Start-up-Radar ist somit eine Liste mit Jungfirmen, die die Gründerszene demnächst bereichern werden. Start-ups, die in den nächsten Wochen das Licht der Welt erblicken und schon ein Lebenszeichen hinterlassen haben, dürfen sich bei uns melden.

Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.