• Von Karl Müller
    Dienstag, 5. März 2013
  • Bisher keine Kommentare
  • -->

    Lesenswert: GoEuro, Aponeo, Social Shopping, CeBIT, Auctionata, Twitter

    Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: GoEuro SAP-Gründer investiert in Berliner Reisesuchmaschine GoEuro kann sich über eine Finanzspritze freuen. Die Berliner bekommen vier Millionen Dollar. Zu den Investoren gehört Hasso Plattner. […]

    Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

    GoEuro
    SAP-Gründer investiert in Berliner Reisesuchmaschine
    GoEuro kann sich über eine Finanzspritze freuen. Die Berliner bekommen vier Millionen Dollar. Zu den Investoren gehört Hasso Plattner.
    Berliner Morgenpost

    Anzeige
    * Mitarbeiter gesucht? Mit unserer Stellenbörse Startup-Jobs wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Die Stellenanzeige einfach in unser Formular eintragen und abschicken. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet momentan 150 Euro. Da wir mit kalaydo.de kooperieren erscheinen Ihre Stellenanzeigen – ohne weitere Kosten – auch in einem der größten regionalen Anzeigenportale. So erreicht jede Anzeige noch mehr Menschen, die einen Job suchen. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

    Aponeo
    Aponeo wächst im Apothekenmarkt auf 33 Mio. Euro
    Die Berliner Online-Apotheke Aponeo ist 2012 auf ein Umsatzvolumen von 33 Mio. Euro gewachsen: 2006 gegründet hat Aponeo seinen Kundenstamm auf 550.000 Kunden ausgebaut und verschickt täglich rund 2.500 Pakete.
    Exciting Commerce

    Social Shopping
    Deutschland hinkt beim „Social Shopping“ hinterher
    Deutsche shoppen gerne im Netz, nur nicht in sozialen Netzwerken. Eine Studie zeigt: Deutsche liegen bei den Ausgaben für Online-Shopping international auf Platz zwei – doch weiterempfohlen werden Produkte hier vergleichsweise selten.
    absatzwirtschaft.de

    CeBIT
    Die CeBIT – ein Schatten ihrer selbst
    Sie war einst die mit Abstand größte und wichtigste IT-Messe der Welt: die CeBIT. Wer sie in ihrer Blütezeit erlebt hat, kann dem mittlerweile überschaubaren Treiben kaum noch etwas abgewinnen.
    heute.de

    Auctionata
    Verschollenes Schiele-Aquarell zum Kauf
    Das deutsche Internetauktionshaus Auctionata bietet im Juni ein Aquarell von Egon Schiele an, das nach über 50 Jahren zufällig in einem privaten Nachlass wiederentdeckt wurde, so das Unternehmen am Donnerstag in einer Aussendung. Der Startpreis von “Liegende Frau” aus 1916 beläuft sich auf eine Mio. Euro. Die Auktion findet am 21. Juni live im Internet statt. “Dieses Blatt kann sicherlich als eines der spektakulärsten Aquarelle von Egon Schiele bezeichnet werden, das in den letzten Jahren zum Verkauf angeboten wurde.
    oe24.at

    Twitter
    Twitter discontinuing iPhone, Android, and Air versions of TweetDeck
    Twitter has announced that it will be discontinuing several TweetDeck apps in favor of the web client. The Android, iPhone, and Air-based desktop clients will all be affected; the apps will be removed from their stores in early May, and stop functioning soon after. Facebook integration will also be removed.

    deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

    Aktuelle Stellenangebote

    Alle