Hausbesuch bei SoLebIch

Für Büros kommen die Räumlichkeiten der Wohncommunity SoLebIch (www.soLebIch.de) aus München nahezu gemütlich daher. Vielfach selbst gekauft, häufig aber auch als Geschenke zugesandt, ist die Wohnung eine Sammlung aus durchdesignten Büro-Accessoires und urbanem […]
Hausbesuch bei SoLebIch

Für Büros kommen die Räumlichkeiten der Wohncommunity SoLebIch (www.soLebIch.de) aus München nahezu gemütlich daher. Vielfach selbst gekauft, häufig aber auch als Geschenke zugesandt, ist die Wohnung eine Sammlung aus durchdesignten Büro-Accessoires und urbanem Schnickeldi – handgefertigt oder geerbt! Das Start-up im Herzen der Isarstadt hat in den letzten Jahren eine enorme Wandlung durchgemacht: Aus dem einstigen Portal, bei dem Nutzer einen Blick in fremde Wohnungen werfen konnten, wurde im Laufe der vergangenen Jahre eine Social Commerce-Plattform für Möbel und Einrichtungsgegenstände. Einige Eindrücke gibt es in unserer Fotogalerie.

Artikel zum Thema
* Fünfzehn Fragen an Nicole Maalouf von SoLebIch.de

Christina Cassala, Redakteurin bei deutsche-startups.de, war schon zu ihren besten Uni- Zeiten in den 90er Jahren journalistisch tätig. Gleich nach dem Volontariat arbeitete sie bei einem Branchenfachverlag in Hamburg, ehe sie 2007 zu deutsche-startups.de stieß und seither die Entwicklungen der Start-up Szene in Deutschland mit großer Neugierde beobachtet.