wendero bietet Start-ups Unterstützung im Vertrieb

Was haben Väter und Gründer gemeinsam? Werden ist nicht schwer, … sein, dagegen sehr. Einer der Gründe, warum Start-ups sich oft so schwer tun, erfolgreich zu werden, ist, dass sie nicht gerade geborene, […]
wendero bietet Start-ups Unterstützung im Vertrieb

Was haben Väter und Gründer gemeinsam? Werden ist nicht schwer, … sein, dagegen sehr. Einer der Gründe, warum Start-ups sich oft so schwer tun, erfolgreich zu werden, ist, dass sie nicht gerade geborene, geschweige denn leidenschaftliche Vertriebler sind. Aber tröstet Euch, liebe Gründer, das sind die viele ‘gestandenen’ Unternehmer auch nicht. Aber es nützt ja nichts: Ohne guten Vertrieb bleibt auch die coolste, pfiffigste, begnadetste Geschäftsidee ein lauwarmer Ladenhüter. Zumindest Gründern im Bereich Internet und Mobile leuchtet diesbezüglich jetzt ein Silberstreif am Horizont: wendero (www.wendero.com) unterstützt innovative Start-ups dieses Segments auf unterschiedliche Arten im Vertrieb.

Vier verschiedene Möglichkeiten der Unterstützung können Gründer bei wendero finden, so sie denn online- oder mobile-Produkte oder Services anbieten: Außendienst-Vertriebsunterstützung durch wendero-eigene Vertriebler, die auf online- und mobile-Produkte spezialisiert sind, Telefon-Vertriebler von wendero, die in deutscher oder englischer Sprache arbeiten, Beratung und Schulung in Sachen Vertrieb und und praktische Unterstützung beim Aufbau der eigenen Vertriebsmannschaft, indem zukünftige Vertriebler des Gründers mittels learning on the Job, also während des Vertriebs des tatsächlichen Produkts geschult werden.

Die Kombination aus sehr spitzer Zielgruppe: Nur Gründer, die im Bereich online und mobile unterwegs sind und dem Rundumsorglos-Vertriebsangebot ist spannend. Denn durch die enge Zielgruppe sind die wendero-Vertriebler und -Trainer Spezialisten und kennen sich – hoffentlich – in dem Marktsegment sehr gut aus.

Es dürfte ihnen leichter als Allroundern fallen, den jeweiligen Kundennutzen herauszuarbeiten und sie sind aller Wahrscheinlichkeit nach in dem Segment auch gut vernetzt. Das wiederum dürfte dem Generieren von Leads zugutekommen. Feste Preise gibt es für die Angebote von wendero nicht, jedes anfragende Unternehmen bekommt ein individuelles Angebot.

Gründer von wendero – das ‘w’ im Namen steht für Web, ‘wendero’ ist ein Wortspiel auf Basis von ‘vendere’ = lateinisch: verkaufen) – ist Finn Rieder, der eine mehrjährige Erfahrung in der Prüfung von, der Kapitalbeschaffung für und dem Management von Investitions- und Gründungsvorhaben mitbringt.

Seit Mai 2012 ist wendero live, bekam aber schon im Vorfeld finanzielle Unterstützung durch Rheingau Founders und Mountain Partners.

Elke Fleing aus Hamburg liefert Texte aller Art, redaktionellen Content und Kommunikations-Konzepte. Sie gibt Seminare, hält Vorträge und coacht Unternehmen. Bei deutsche-startups.de widmet sie sich vor allem Themen und Tools, die der Erfolgs-Maximierung von Unternehmen dienen.