Lesenswert: Gourmondo, GIFs, Bigpoint, Springer, Brasilien, Samwer-Brüder, SEO

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: Gourmondo Lebensmittel.de übernimmt Gourmondo.de Der Online-Supermarkt Lebensmittel.de hat sich den Delikatessen-Versender Gourmondo einverleibt. Internet World Business Anzeige * Mitarbeiter gesucht? Mit unserer Stellenbörse Startup-Jobs wollen […]
  • Von Karl Müller
    Donnerstag, 18. Oktober 2012
  • 1 Kommentar

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

Gourmondo
Lebensmittel.de übernimmt Gourmondo.de
Der Online-Supermarkt Lebensmittel.de hat sich den Delikatessen-Versender Gourmondo einverleibt.
Internet World Business

Anzeige
* Mitarbeiter gesucht? Mit unserer Stellenbörse Startup-Jobs wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Die Stellenanzeige einfach in unser Formular eintragen und abschicken. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet momentan 150 Euro. Da wir mit kalaydo.de kooperieren erscheinen Ihre Stellenanzeigen – ohne weitere Kosten – auch in einem der größten regionalen Anzeigenportale. So erreicht jede Anzeige noch mehr Menschen, die einen Job suchen. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

GIFs
Animierte GIF-Bildchen erobern das Internet
Mit GIFs assoziieren viele Nutzer die grellen, wenig ansehnlichen Grafiken und Logos auf Websites der 90er Jahre. Nach der Jahrtausendwende geriet das Grafikformat in Vergessenheit. Doch nun ist es wieder da – populärer denn je.
Netzwertig.com

Bigpoint
“Ein Spieler kostet heute drei Euro und mehr”
Heiko Hubertz, Chef des Computerspiele-Anbieters Bigpoint, will mehr Werbung platzieren und setzt auf ein altes Geschäftsmodell der realen Spielhallen.
WirtschaftsWoche

Springer
Springer-Offerte: Einladung zur Zerstörung
Die Axel Springer AG ist mit digitalen Geschäftsmodellen erfolgreich, ein Drittel des Umsatzes bringen diese schon ein. Aber es sind vor allem etablierte, eingeführte Digitalgeschäfte, die Springer betreibt. Mit dem Media Entrepreneurs Program wollen die Berliner nun junge Start-up-Gründer bzw. deren Ideen und Kreativität gewinnen. Springer-Chef Mathias Döpfner stellte das Programm am Dienstag bei einer Veranstaltung vor, zu der das Medienunternehmen rund 100 Gründer und Investoren eingeladen hatte.
Meedia

Brasilien, Samwer-Brüder
Amazon und Samwer-Brüder haben Brasilien im Visier
Nachdem Otto im großen Stil in den brasilianische E-Commerce-Markt eingestiegen ist, wollen die Samwer-Brüder sowie Amazon ihre Aktivitäten am Zuckerhut deutlich ausweiten.
etailment

SEO
Google ermöglicht es, fremde Links ungültig zu machen
Google hat seine Webmastertools um ein neues Werkzeug erweitert, mit dem sich Links auf fremden Seiten ungültig machen lassen, die auf die eigene Website zeigen. Damit will es Google Websitebetreibern einfacher machen, schädliche Links loszuwerden.
Golem.de

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.