Sehenswert: Daniel Bohn von Conceptboard im Interview

Der High-Tech Gründerfonds und Seedfonds Baden-Württemberg investierten Ende Januar eine sechsstellige Summe in die umtriebige Collaborationssoftware Conceptboard (www.conceptboard.com). Das Stuttgarter Start-up überträgt das Prinzip Whiteboard auf Laptop, TouchPad und iPad. In einem kurzen […]
Sehenswert: Daniel Bohn von Conceptboard im Interview

Der High-Tech Gründerfonds und Seedfonds Baden-Württemberg investierten Ende Januar eine sechsstellige Summe in die umtriebige Collaborationssoftware Conceptboard (www.conceptboard.com). Das Stuttgarter Start-up überträgt das Prinzip Whiteboard auf Laptop, TouchPad und iPad. In einem kurzen Interview mit VentureTV spricht Conceptboard-Mitgründer Daniel Bohn über seine Idee, die Probleme beim Finden der richtigen Zielgruppe und Betriebsblindheit.

Artikel zum Thema
* HTGF und Seedfonds BW investieren sechsstellige Summe in Conceptboard
* SaaS-Start-up Conceptboard sammelt Kapital ein
* Conceptboard verlagert das Whiteboard ins Internet

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.