Lesenswert: Samwers, Expert, Google-Ranking, Couponing, medicinera, LivingSocial

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: Samwers Samwer-Brüder wollen Geld von Staatsfonds Auf ihrer Suche nach Investoren für ihren Internet-Inkubator Rocket Internet sind die Brüder Alexander, Marc und Oliver Samwer nach […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

Samwers
Samwer-Brüder wollen Geld von Staatsfonds
Auf ihrer Suche nach Investoren für ihren Internet-Inkubator Rocket Internet sind die Brüder Alexander, Marc und Oliver Samwer nach Angaben aus Branchenkreisen in Gesprächen mit großen Staatsfonds. Das meldet das Nachrichtenmagazin FOCUS. Zu dieser Kategorie finanzstarker Fonds im Besitz eines Staates gehören zum Beispiel die Abu Dhabi Investment Authority oder Temasek Holdings aus Singapur. Die Samwers wollen geschätzt eine Milliarde Dollar einsammeln, um im Internet-Markt mit den Amerikanern mithalten zu können.
Focus Online

Anzeige
* Sponsoren gesucht! Am 7. März findet die dreizehnte Echtzeit Berlin statt. Unser exklusives Netzwerktreffen, welches wieder bei Zanox stattfindet, richtet sich an Gründer, Business Angels und Investoren. Damit die dreizehnte Echtzeit Berlin ein gelungener Abend wird, brauchen wir Sponsoren! Risikokapitalgeber, Dienstleister aus der Webbranche und Start-ups, die sich und ihr Unternehmen auf unserem Netzwerktreffen und unserer Website präsentieren möchten, sollten sich schnell bei uns melden. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Expert
Expert will Online-Shop “in den nächsten Wochen” eröffnen
Der Online-Elektronikmarkt bleibt in Bewegung (“Was sind 3 Mio. € Tagesumsatz wert? oder: Wo steht die Elektro-Branche?”). Nach Media Saturn wollen in Kürze auch die Expert-Läden Online-Bestellungen erlauben (“Expert pirscht sich an Media Saturn heran”).
Exciting Commerce

Google-Ranking
Wie ein Erpresser einem Onlineshop schadete
Ein Gutachten zeigt, wie das Ranking von Webseiten bei Google negativ beeinflusst werden kann. In Auftrag gegeben wurde es von einem deutschen Onlineshop, der einen Erpresser nicht bezahlte und dafür deutliche Umsatzeinbußen hinnehmen musste.
golem.de

Couponing
Couponing – Wunderwaffe mit Risiko für Kleinunternehmer
Online-Couponingsysteme wie das vom Marktführer Groupon oder Mitbewerber DailyDeal strahlen für Kleinunternehmer und Selbstständige einen fast unwiderstehlichen Reiz aus: dank den breit gestreuten Online-Anzeigen, einem millionenstarken Newsletter-Verteiler und dem Social-Sharing der Angebote gewinnen die Unternehmen schnell an Bekanntheit – ohne auch nur einen Eurocent dafür zu zahlen. Wir haben drei Hamburger Unternehmerinnen zu ihren ersten Erfahrungen mit Groupon-Rabattaktionen befragt. Nicht alle wurden damit glücklich.
ADZINE

medicinera
Apotheken-Beratung und Verkauf in einem mit medicinera
Beratung und Infos gibt’s in Internet-Foren – verkauft wird aber im Online-Shop. Warum nicht beides vereinen, glaubwürdige Beratung und resultierende Verkäufe? Der schwedische Online-Apothekendienst medicinera hat’s probiert.
Förderland

LivingSocial
LivingSocial macht 2011 über 500 Millionen Dollar Verlust
Nach Angaben von Amazon, das an LivingSocial beteiligt ist, hat der Schnäppchendienst vergangenes Jahr 558 Millionen Dollar Verlust gemacht. Es hat den Wert seiner Anteile auf 208 Millionen Dollar festgesetzt, was einem Buchwert von 671 Millionen Dollar gleichkommt, wie Bloomberg festhält.
ZDNet

In eigener Sache: deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Google+ und Twitter

Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.